header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das "Laufen"! 08 Sep 2011 11:40 #7

  • leonie
  • leonies Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 0
Hallo
das kenne ich zu gut von Leonie
sie macht es jedes mal wenn sie ein Geschirr an hat und da hin will wo ich nicht hin will.
Dann stell ich sie auf die beine,was macht sie stellt sich hin aber bleibt stehen und will kein meter laufen,dann trag ich sie auch immer ein wenig und dann ist gut.
Aber das sind halt Beagle,sie sind stur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das "Laufen"! 08 Sep 2011 11:46 #8

  • kupferli
  • kupferlis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3504
  • Dank erhalten: 25
Sabine, im großen Ganzen stimme ich Dir zu! :cheer: Nur: Kondi frißt alles, was sie unterwegs findet, egal ob totes Tier oder Obst! :ohmy: Soll ich sie die Maus fressen lassen? :dry: Wenn ich einfach weitergegangen wäre, hätte ich die Leine loslassen müssen. Dann wäre Kondi mit Sicherheit zurückmarschiert und hätte sich ein kleines Frühstückschen gegönnt. :blink: Und genau das wollte ich ja vermeiden. :huh: Und da komm ich selbst mit ihrer Leibspeise Käse nicht weiter. :angry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das "Laufen"! 08 Sep 2011 12:28 #9

  • *Anja*
  • *Anja*s Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Liebe ist Alles, Alles ist Liebe
  • Beiträge: 1496
  • Dank erhalten: 59
Annette, wenn Du schnell genug die Leine einfach auf den Boden fallen lässt und Dich rasch entfernst, wird Kondi Dir folgen. (Auch wenn sie iene lange Schleppi nach sich ziehen muss) Ich glaube nicht, dass sie erst die Maus frisst und Dir dann folgt, sondern, dass sie erst sehr irritiert sein wird, aber den Anschluss an Ihre Meute nicht verlieren will und Dir folgt.

Tja und wenn sie die Maus frisst? OK, ist ekelig aber wohl nur für uns Menschen und wir neigen zur Panik, dass alles um Hund herum vergiftet sein könnte.
Miss Watson & Miss Jones

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das "Laufen"! 08 Sep 2011 13:06 #10

  • Tanja
  • Tanjas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 154
  • Dank erhalten: 0
Hat Kondi denn schon tote Mäuse gefressen?
Ansonsten würde ich sie nämlich auch einfach mal schnuffeln lassen. Curly irgnoriert totes Getier ja völlig, aber für Hutch ist das ebenfalls superinteressant. Das erste Mal auf totes Getier ist er in Spanien getroffen, eine Möwe lag dort am Strand - er war bestimmt 10min mit dieser Möwe beschäftigt - ich hatte zwar entsprechend vorgesorgt und mir schon einen Kackebeutel über die Hand gestülpt für den Fall, dass ich die Möwe aus seinem Maul puhlen muss, aber nein - er hat einfach nur dagestanden und diesen Kadaver beschnüffelt, ist vor und zurück, hat sich davor hingelegt und gewartet - für mich ein überaus spannendes Verhalten, was ich wirklich gerne beobachtet habe. Auch war seine ganze Aufmerksamkeit bei dieser Möwe - erst als er wieder etwas entspannt hat, habe ich ihn angesprochen und dann konnten wir auch gut weiterlaufen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das 08 Sep 2011 13:34 #11

  • kupferli
  • kupferlis Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3504
  • Dank erhalten: 25
Tanja schrieb:

Hat Kondi denn schon tote Mäuse gefressen?
Ansonsten würde ich sie nämlich auch einfach mal schnuffeln lassen. Curly irgnoriert totes Getier ja völlig, aber für Hutch ist das ebenfalls superinteressant. Das erste Mal auf totes Getier ist er in Spanien getroffen, eine Möwe lag dort am Strand - er war bestimmt 10min mit dieser Möwe beschäftigt - ich hatte zwar entsprechend vorgesorgt und mir schon einen Kackebeutel über die Hand gestülpt für den Fall, dass ich die Möwe aus seinem Maul puhlen muss, aber nein - er hat einfach nur dagestanden und diesen Kadaver beschnüffelt, ist vor und zurück, hat sich davor hingelegt und gewartet - für mich ein überaus spannendes Verhalten, was ich wirklich gerne beobachtet habe. Auch war seine ganze Aufmerksamkeit bei dieser Möwe - erst als er wieder etwas entspannt hat, habe ich ihn angesprochen und dann konnten wir auch gut weiterlaufen.


Ja, Tanja! Hat sie. Und nicht nur eine! :X Deshalb versuch ich ja immer aufzupassen. Einmal konnte ich ihr die Maus oder ?Ratte? noch aus dem Maul nehmen. Bei den anderen war ich nicht schnell genug bzw. ist es mir nicht gelungen, Kondi das tote Getier abzunehmen. :whistle:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Was tun? - Beagle verweigert das "Laufen"! 08 Sep 2011 13:35 #12

  • Cassandra
  • Cassandras Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1423
  • Dank erhalten: 44
ICH TRAGE! Definitiv! :laugh:

Allerdings bleibt sie mir nur stehen wenn es warm ist. Ich benutze das Tragen einfach um ihr momentanes Denken zu durchbrechen.
Dann trage ich ein paar Meter und schon habe ich wieder die Aufmerksamkeit, bzw genug Ablenkung vom eigentlichen Thema und sie geht von alleine weiter. Warum auch nicht. Ich erziehe sie mir ja nicht zur gehfaulen Diva. :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.