header_beagle.jpg

Ein Herz für schwierige Fälle

Meta hat als Vermehr-
hündin in Ungarn ausgedient u. hat nun eine Dauerpflegestelle gefunden.
 

Die Vermittlungschancen der Hunde, die das Labor verlassen dürfen, sind sehr unterschiedlich. Während junge Hunde schnell und gut untergebracht werden können, dauert es mitunter sehr lange, für die älteren und alten Hunde ein gutes Zuhause zu finden. Die Gründe hierfür liegen auf der Hand. Eines der Argumente GEGEN einen älteren Hund ist die Tatsache, dass sehr wahrscheinlich kurzfristig Tierarztkosten entstehen.

Es wäre Unsinn, abzustreiten, dass ältere Hunde Zipperlein haben und zu erhöhtem Kostenaufwand führen. Das hält viele Menschen davon ab, einen solchen Hund bei sich aufzunehmen.

Eine Alternative für den Hund wäre ein unbefristeter Pflegestellenplatz. Damit bleibt der Verein verantwortlich für alle anfallenden Kosten. Für den Hund macht es keinen Unterschied. Er hat seinen Platz auf der Couch bei netten Menschen.

Um den alten Hunden die Chance auf einen Dauerpflegeplatz zu geben, brauchen wir Paten für sie. Paten überweisen monatlich eine beliebige Summe für einen bestimmten Hund. Sie bekommen dafür eine Urkunde und regelmäßig Informationen über ihren Schützling. Auf diese Weise übernehmen Sie Verantwortung für ein Tier und ermöglichen ihm für die letzten Jahre einen warmen, fürsorglichen Platz, auch, wenn Sie es selbst nicht bei sich aufnehmen können.

Mit einer Patenschaft helfen Sie Menschen, den Hunden zu helfen.

Konnten wir Ihr Interesse wecken und Sie benötigen weitere Infos?  Hier geht's zum Kontaktformular! 

Sie haben sich zu einer Patenschaft entschlossen: Antrag für eine Patenschaft  *

*                                                                                                                                                                                                    !!!! Sie verwenden ein Smart- oder ein I-Phone, dann bitte den Acrobat Reader installieren, um den Antrag interaktiv ausfüllen zu können !!!

 

Neuigkeiten der Laborbeaglehilfe
09.01.2021

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten, liebe Paten, Spender und Hundehalter, am heutigen Nachmittag haben die Mitglieder der Laborbeaglehilfe e.V. in einer virtuellen Sitzung die Vorstandswahl (sowie die Wahl eines neuen Kassenprüfers) nachgeholt und erfolgreich zum Abschluss gebracht. Wir freuen..

23.12.2020

Ihr Lieben, im alten Jahr war alles ganz anders. Dabei hatte es so gut angefangen! Erinnert ihr euch an die Wochen im Januar und Februar 2020, als plötzlich über 100 Hunde abgeholt und vermittelt werden durften? Das war eine Herausforderung, aber es war auch aufregend und hat Freude gemacht. Gan..

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.