Das Erste | FAKT | 15. Oktober 2019 | 21:45 Uhr - TIERVERSUCHE IN DEUTSCHLAND

  • Weezy
  • Weezys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Weezy (ehem. Casimir)
  • Beiträge: 1459
  • Dank erhalten: 11173

Weezy antwortete auf Das Erste | FAKT | 15. Oktober 2019 | 21:45 Uhr - TIERVERSUCHE IN DEUTSCHLAND

16 Okt. 2019 14:13 - 16 Okt. 2019 14:13
#7
Liebe Christiane,

ein Artikel über die LBH und die Laboris wäre echt super. Hoffentlich klappt es ;)

Lieber Struppi69,
diese Bilder gingen vorab auch über Facebook und Instagram herum. Hoffentlich bewirken diese Proteste und Aufrufe etwas :(
Liebe Grüße von
Weezy's Menschen
(die diesen kleinen Kerl unendlich vermissen und immer im Herzen tragen werden)
❤️❤️❤️

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken.
(Noka)
Letzte Änderung: 16 Okt. 2019 14:13 von Weezy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi S, Dia, hundeknochen, faehrtensucher, Percy, ANKE, JOY, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Christiane
  • Christianes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Senioren-Residenz international
  • Beiträge: 4603
  • Dank erhalten: 10345
Die Redakteurin hat sich schon bei mir gemeldet. Ich hoffe, dass es nächste Woche mit einem Termin klappt. Werde berichten.
Damit das Mögliche möglich wird,muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Frei nach H.Hesse
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi S, Rena2012, Dia, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, JOY, Questa, Biggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • faehrtensucher
  • faehrtensuchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 1443
  • Dank erhalten: 11971

faehrtensucher antwortete auf Das Erste | FAKT | 15. Oktober 2019 | 21:45 Uhr - TIERVERSUCHE IN DEUTSCHLAND

16 Okt. 2019 14:57 - 16 Okt. 2019 15:00
#9
Ich habe mir den Bericht im TV, das Video und andere Bilder und Videoschnipsel angeschaut, die zur Zeit kursieren.
Das ist wirklich unerträglich und ich könnt' kotzen, genauso wie bei mancher Massentierhaltung.
Es ist mir unbegreiflich wie in einem "zivilsierten" Staat, wie in unserem, so etwas möglich ist.
Deutschland hat extremen Nachholbedarf, was die Regelung von Tierversuchen und Massentierhaltung angeht.
Da bei Tierversuchen wohl scheinbar fast alles erlaubt ist, was im TSchG verboten wäre, ist es doch lächerlich, wenn die einzigen Verfehlungen dieses Betriebs ein zu kleiner Käfig oder eine falsche Tattoonummer sind.

Noch mehr frage ich mich, was das für Menschen sind, die in diesem Labor arbeiten.
Wenn man den Beruf eines Tierpflegers ergreift, sollte doch eine gewisse Liebe oder zumindest eine Grundempathie gegenüber Tieren vorhanden sein.
Wahrscheinlich wird da solange gesiebt, bis die Sadisten übrig bleiben.

Ich hoffe inständig, dass solche Laboratorien noch die Ausnahme sind und genauso verboten werden wie die industrielle Massentierhaltung.
❤✌🌻🎈🌺🌼☘ somethin's comin' on, don't know what it is but its gettin' stronger ☘🌼🌺🎈🌻✌ ❤ (Joe Cocker)
Letzte Änderung: 16 Okt. 2019 15:00 von faehrtensucher.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrissi, Gisela, Gabi S, Rena2012, Dia, hundeknochen, schulute, Weezy, Percy, loerry, ANKE, JOY, Questa, Biggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Questa
  • Questas Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 917
  • Dank erhalten: 9509
Ich bin auch immer wieder entsetzt darüber, wie ein Mensch es fertig bringt, einem Tier solches Leid zuzufügen. Z. B. im Filmbeitrag der blutende Hund in seiner Kachelbox. Keiner kommt und kümmert sich um eine Nachsorge. Man könnte verzweifeln. Und ich bin auch immer wieder erstaunt, wie viele Leute glauben, Tierversuche mit Hunden gäbe es schon lange nicht mehr. Gerade am Wochenende hatte ich wieder ein Gespräch mit einem Ehepaar, die ganz ungläubig geschaut haben, als sie gehört haben wo Naldo herkommt. Was auch uns auch immer wieder auf die Palme bringt, ist die Langsamkeit mit der dieses brisante Thema insgesamt behandelt wird. Wie fast in allen Bereichen unseres Lebens kann nur jeder versuchen, sein Scherflein beizutragen und auch andere aufmerksam zu machen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, Dia, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, JOY, Biggi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Weezy
  • Weezys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Weezy (ehem. Casimir)
  • Beiträge: 1459
  • Dank erhalten: 11173

Weezy antwortete auf Das Erste | FAKT | 15. Oktober 2019 | 21:45 Uhr - TIERVERSUCHE IN DEUTSCHLAND

16 Okt. 2019 18:12 - 16 Okt. 2019 18:13
#11
Ihr bringt es auf den Punkt!
So fassungslos und wütend muss einfach jeder sein, der Tiere liebt.

Immerhin habe ich heute direkt die Reaktion einer Lehrerin auf die Sendung erhalten. Sie hat den Bericht zufällig gesehen und war genauso entsetzt wie jeder hier. Ich habe ihr den Link zur Online-Petition von der SOKO Tierschutz geschickt, dass dieses Labor geschlossen werden soll. Zwar nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber sie hat unterzeichnet und wird es bestimmt auch weiterleiten.

Ich werde diese Bilder nie mehr aus dem Kopf bekommen. Wie können Menschen nur schlafen, essen oder gar lachen, die so etwas tun?
Liebe Grüße von
Weezy's Menschen
(die diesen kleinen Kerl unendlich vermissen und immer im Herzen tragen werden)
❤️❤️❤️

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken.
(Noka)
Letzte Änderung: 16 Okt. 2019 18:13 von Weezy.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Dia, hundeknochen, faehrtensucher, Percy, ANKE, JOY, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Biggi
  • Biggis Avatar
  • Offline
  • Senior Mitglied
  • Senior Mitglied
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 645
Hallo ich muss auch was schreiben . Ich muss Euch alle recht geben . Ich hab denn Beitrag , auch angeschaut .
Mir wars zum weinen ! Aber auch hatte ich sooo eine Wut auf unsere Politik .
Warum kann man da nicht mehr machen ? Mir gehts auch so , es wissen viel zu wenige noch davon . Ich hab jetzt
Zwei Menschen überzeugt , ist nicht viel . Sie haben es angeschaut . Sie waren geschockt . Sie sehen Rigo , wie toll
er wird . Zu mir hat schon einer gesagt : Gell jetzt haben Sie sich einen anderen Hund geholt ? Ich : Nein er kommt
vom Labor .Ich wahr ganz stolz . Ihr hättet Sie sehen sollen ...Wir haben so tolle Hunde . Mit viel Gedult haben wirs
geschafft . Ich bedank mich , das es so Menschen gibt , die denn Hunden helfen u. uns sie bringen . Wo so viel Arbeit
aufsich nehmen , km weit fahren um das wir sie bekommen . Mein Rigo ist klasse . Bitte haltet durch ( redet noch viele Rigos )
Möchte mich nochmals bei dem Team bedanken , wo so dahinter stehn . Z.b. unser Hermann , wo so mit Herzblut dahinter steht .
Und alle anderen. Wenn wir Euch nicht hätten , hätten wir nicht so tolle Hunde . Wir alle kämpfen weiter , vielleicht sehen sehen
es noch mehr so wie wir alle , das würde ich mir wünschen . Ich weiss Ihr denkt auch so ...
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Dia, hundeknochen, schulute, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, JOY, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.