Bandscheiben OP

  • Daisy
  • Daisys Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 1394

Bandscheiben OP wurde erstellt von Daisy

08 Aug. 2017 16:59
#1
Hallo
Ich frage mal in die Runde ob Jemand Erfahrungen mit Bandscheiben OP bei seinem Hund hat. Was kommt da nach der OP auf uns zu, was könnten wir zu Hause schon vorbereiten?

Unsere Daisy liegt gerade in Hofheim in der Tierklinik. Sie hat einen Bandscheibenvorfall in der HWS 3/4 und ist gestern Abend operiert worden. Da sie vorher Phen Pred, ein Schmerzmittel mit Cortison bekommen hat blutete es sehr stark. Es ist ein seitlicher Vorfall ( schwieriger in der HWS) und durch die Blutung konnte der Arzt nichts mehr sehen und die OP musste vorzeitig abgebrochen werden. Leider ist nun ein Rest Vorfall noch vorhanden und Daisy ist heute neurologisch deutlich schlechter. Die Ärzte warten nun ob es sich noch bessert, wenn nicht wird am Donnerstag nochmals nachoperiert.
Wir hoffen noch aber ich glaube die Chancen dass keine 2. OP gemacht werden muss sind nicht gut.

Bitte Daumen drücken.

Liebe Grüße Renate
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi, Gisela, hundeknochen, Grossstadtbengel, faehrtensucher, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Weezy
  • Weezys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Weezy (ehem. Casimir)
  • Beiträge: 1459
  • Dank erhalten: 11173

Weezy antwortete auf Bandscheiben OP

08 Aug. 2017 17:20
#2
Wir drücken schon kräftig!
Liebe Grüße von
Weezy's Menschen
(die diesen kleinen Kerl unendlich vermissen und immer im Herzen tragen werden)
❤️❤️❤️

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
fühlen Tiere, dass Menschen nicht denken.
(Noka)
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Percy
  • Percys Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Seit 2001 "verbeaglet"! ❤️
  • Beiträge: 3540
  • Dank erhalten: 30623

Percy antwortete auf Bandscheiben OP

08 Aug. 2017 20:11
#3
Liebe Renate,
wir haben schon vieles gesundheitlich durch mit unseren Beaglen, zum Bandscheibenvorfall kann ich (zum Glück) nichts beitragen!
Wir drücken aber ganz fest Daumen und Pfoten, dass es Daisy bald besser geht!
Alles Gute!
Liebe Grüße von
Sabine mit Percy und im ❤️ Seelenhund Henry 🐾🐾

Man kann leider nicht alle Hunde auf der ganzen Welt retten, aber die ganze Welt eines Hundes! ☀️🍀
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Weezy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nadine
  • Nadines Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 644
  • Dank erhalten: 1643

Nadine antwortete auf Bandscheiben OP

09 Aug. 2017 07:03
#4
Hier werden auch ganz fest alle verfügbaren Daumen gedrückt!
Liebe Grüße von Nadine, Rezi & Buddy

Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • hundeknochen
  • hundeknochens Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2527
  • Dank erhalten: 18966

hundeknochen antwortete auf Bandscheiben OP

09 Aug. 2017 08:24
#5
Auch wir drücken alle Daumen und Pfoten.
Wir denken an Euch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Gisela
  • Giselas Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 1533
  • Dank erhalten: 6681

Gisela antwortete auf Bandscheiben OP

09 Aug. 2017 09:57
#6
Hallo Renate,
wir drücken ganz kräftig die Daumen, dass mit Daisy alles gut wird.

Gisela und Noel
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.