header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Futterreduzierung nach Kastration 14 Apr 2017 21:07 #7

  • faehrtensucher
  • faehrtensuchers Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1375
  • Dank erhalten: 10589
Paulinchen wurde gebarft. Damit kann man super variieren. Vollkommen getreidefrei, Energie kann mit der Fettmenge reguliert werden.
Wichtig ist regelmässiges Wiegen, damit man frühzeitig reagieren kann und nicht irgendwann eine "harte Diät" machen muss.

LG, Michael
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Futterreduzierung nach Kastration 25 Apr 2017 20:21 #8

  • Tedi
  • Tedis Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 16
Unserer hat damals schon zugenommen, er hatte da aber auch schon vorher ein wenig die Tendenz zum Dickerchen. Da gibts aber zum Glück schon einiges an Diätfutter am Markt, hat zwar ein bishcen gedauert bis wir was gefunden haben was er dann auch mochte (haben inwischen hier eine ganz gute Auswahl an Diätfutter gefunden: www.hundeland.de/lp/hundefutter-bei-uebergewicht/ ). Aber Da ist es glaub ich besser eher auf gesundes und kalorienarmes Futter umzusteigen anstatt einfach nur die Menge zu reduzieren. Dadurch hatte unserer dann auch kaum Mangelerscheinungen und man kann mehr Variation reinbringen.
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Futterreduzierung nach Kastration 21 Mai 2017 08:52 #9

  • APL
  • APLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 178
Vielen lieben Dank für eure Antworten und ein dickes Sorry das ich erst jetzt reagiere! War die letzten Wochen kaum am Computer.

Bis jetzt hat Lotte nicht zu genommen. :)

@Gabi, du schreibst das du Abendsgemüse gibst. Machst du das als Rohkost oder gekocht? Und welches gibst du?
Möhren findet Lotte total gut, Gurken werden geschreddert und ausgespuckt und Paprika ganz verweigert. An anderes Gemüse hab ich mich bisher nicht rangetraut.
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Percy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Futterreduzierung nach Kastration 26 Mai 2017 22:43 #10

  • Gabi
  • Gabis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1514
  • Dank erhalten: 1436
An die zwei (langen)Jahre,habe ich frisches Gemüse gekauft,und in mühevolle Arbeit püriert,und eingefroren.
An die 5-6 Sorten + Obst+Kräuter.

Dann gingen mir in kürzere Abstand 3 Mixer kaputt,und so suchte ich nach eine einfachere Lösung.
Und den habe ich auch gefunden.Trockengemüse mit Kräuter in 4kg Eimer.FA Hungenberg(Amazon)
Hier nehme ich ein ca 200ml Becher voll,und weiche dies in heiß Wasser ein,und schon ist es fertig.
Dazu kommt noch Kokosöl+Lachsöl.

Frische Obst,in Form von Äpfel,Erdbeeren,Birnen,bekommen sie als Snack.
Jeder Mensch sollte mit seinem Leben
die Welt ein kleines bisschen
besser machen.

"Frances Hodgson Burnett"
Folgende Benutzer bedankten sich: agate, hundeknochen, faehrtensucher

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Futterreduzierung nach Kastration 29 Mai 2017 18:58 #11

  • APL
  • APLs Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 178
Vielen lieben Dank Gabi. Die Gemüseflocken hab ich besorgt und es scheint Lotte zu schmecken :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.