header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 16:02 #7

  • Ute Siegert
  • Ute Siegerts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 32
  • Dank erhalten: 79
Danke, dass ihr mir alle soooo helfen wollt. Wir möchten es mit der Leine natürlich für den künftigen Besitzer auch so schnell wie möglich beibringen :-))

Ich habe mir auch überlegt, dass wir mit ihm in den nächsten Tagen erstmal die Stellung hier in der Familie klären, damit er auch draußen nicht die Verantwortung übernehmen möchte oder seiner Meinung nach muss.. Ich hoffe, dass das schon viel bringt . Das mit dem Konzentrieren auf ihn ist eigentlich auch meine Methode, hat ihn aber natürlich - da er ja auch unsere Stimmen noch nicht kennt - nicht besonders interessiert. Leckerlies waren auch noch nicht angesagt, eher die ungewohnte Umgebung. Ich werde in den nächsten Tagen Feedback geben, wie es funktioniert und weiß, dass ich auf keinen Fall - um auch nicht Bonny zu stressen - mit beiden gleichzeitig gehe....soooooo, dann werde ich jetzt mal Familien halten, wie wir die Zeitplanung machen ...ich hale euch auf dem laufenden und danke euch wirklich gaaaaaaanz doll für eure Hilfe!!! :) Kommt Zeit, kommt Rat

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 17:11 #8

  • Elke
  • Elkes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2511
  • Dank erhalten: 8987
Hallo Heike,

vielen Dank für Deinen tollen Beitrag. Vieles davon ist gut umsetzbar. Wichtig dabei ist, mit kleinen Einheiten zu beginnen, da es ja auch für den Hundeführer anstrengend ist und viel Konzentration erfordert.

LG Elke
LG Elke - mit Fiete und Lewin

Zu den schönsten Dingen in unserem Leben gehört es, an unsere Laborbeagle geraten zu sein :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 17:19 #9

  • Monami80
  • Monami80s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 580
  • Dank erhalten: 980
Hi Elke!

Es ist eine Sammlung von Möglichkeiten. Die Pflegestelle muss letztlich das gezeigte Verhalten z.b. mit dem der Hunde aus dem Video vergleichen und für sich schauen welcher Weg für sie und Csöpi passt. Wie alles geht es nur Schritt für Schritt. Wir Menschen können unser Verhalten ja auch nicht von jetzt auf gleich ändern. ;-)
LG Heike
Einen Hund zu retten verändert nicht die ganze Welt –
aber die ganze Welt ändert sich für diesen einen Hund!
Folgende Benutzer bedankten sich: Eddy, Elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 17:29 #10

  • Eddy
  • Eddys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 762
  • Dank erhalten: 589
Wir haben uns auch viele Trainingsmethoden von Maja Nowak angeeignet und konnten bei unseren Jungs auch ganz viel umsetzen.
Das stoppen und zurückschicken hinter einen mit einem Verbotslaut konnten wir super umsetzen auch haben wir gleich wo unsere Jungs bei uns eingezogen sind den Verbotslaut mit ihnen trainiert, wo sie wissen wenn der erklingt dürfen sie nicht an die Sache ran. Das lernen die Hunde ganz schnell und man staunt wie schnell die das begreifen. Ich hab den Verbotslaut auch schon ganz oft mit anderen Hunden trainiert wo die Besitzer ungläubig waren, dass das funktioniert. Und die staunen dann immer das ihre Süssen das auch so schnell schnallen :silly: Bodes Beagledamen haben auch schon als Versuchsobjekte hergehalten :silly: .

LG Kerstin

Bei der ZDF Mediathek kann man auch alle Folgen von Maja Nowak anschauen und sich Tips holen
Folgende Benutzer bedankten sich: Elke, Chili

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Eddy.

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 17:39 #11

  • Elke
  • Elkes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2511
  • Dank erhalten: 8987
Na klar muss man schauen und darf keinesfalls in wilden Aktionismus geraten. Trotzdem sind solche Infos und Anregungen immer gut.

Körperspannung, Entschiedenheit und das Motto "gebe nie einen Befehl, wenn Du ihn nicht durchsetzen kannst" sind unheimlich wichtig. Trotzdem machen wir alle sicher auch mal Fehler und lassen etwas schlendern. Wir sind ja auch nur Menschen ;)

Toll so ein Forum, und dem man sich so prima austauschen kann und immer einen Rat oder Unterstützung bekommt :silly:

Hab Euch alle lieb :lol:

Elke
LG Elke - mit Fiete und Lewin

Zu den schönsten Dingen in unserem Leben gehört es, an unsere Laborbeagle geraten zu sein :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Eddy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Elke.

Leinentraining extrem 25 Jan 2015 17:49 #12

  • Eddy
  • Eddys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 762
  • Dank erhalten: 589
Heute im Wald habe ich mich auch wieder ertappt das ich das Abrufen in Aktion , hab auch etwas schleifen lassen :woohoo: in letzter Zeit , da waren die Rehspuren und alles Andere och wichtiger als mein Gerufe :woohoo: :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Eddy.
Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.