header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Auto fahren 10 Nov 2015 12:54 #7

  • Biene2312
  • Biene2312s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Mein kleiner Hund, ein Herzschlag zu meinen Füßen
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 173
Hallo zusammen,

danke für die Tips, bin ja schon froh, das ich das Problemchen nicht alleine habe. :sick: :sick:

Also dann heisst es weiter üben , üben , üben. :sick:

Und ich leide richtig mit. :ohmy:




Gib dem Menschen einen Hund,
und seine Seele wird gesund.
Folgende Benutzer bedankten sich: Elke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auto fahren 11 Nov 2015 08:16 #8

  • Fielchen
  • Fielchens Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 60
Hallo,

unser Henry hat das Autofahren auch nicht vertragen. Er kam damals schon total bespuckt in der Transportbox vom Labor bei uns an, obwohl die 2 Tage vorher schon nicht mehr gefüttert hatten.

:sick:

Wir haben von Tropfen, Tabletten, Box und Training alles versucht. Es hat leider nix geholfen. Er hat sich erbrochen, gesabbert, Durchfall gehabt und hatte auch bei den kleinsten Strecken totalen Stress.

:ohmy:

Später habe ich ihm sein Körbchen in den Kofferraum gestellt. Das ging dann, so das wir zumindest mal ne kürzere Strecke fahren konnten. Geliebt hat er es aber nie und im Urlaub ist er mit uns auch nie gewesen.

:(

Felix haben wir ja erst ganz kurz, aber Autofahren liebt er, wenn ich auf den Schlüssel drücke und er das "Sesam öffne dich Geräusch" hört springt er schon am Kofferraum hoch!

:woohoo:

Hoffe ihr bekommt das mit Yoko hin! Viel Erfolg und liebe Grüße!

Carmen und Felix
Folgende Benutzer bedankten sich: Elke, Weezy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auto fahren 12 Nov 2015 16:52 #9

  • Gisela
  • Giselas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1426
  • Dank erhalten: 6031
Noel fährt sehr gerne Auto, also kein Problem.
Bei unserer Sarah hatten wir schon Probleme, sie sabberte und zitterte. Wir haben es so gemacht, dass mein Mann
Auto gefahren ist und ich habe mit Sarah auf dem Rücksitz gesessen. Sie nicht festgehalten, nur so gesessen. Wir
sind dann 10 Min. zum Wald gefahren, schönen Spaziergang gemacht und dann wieder zurück. Das haben wir
sehr lange geübt. Dann hat Sarah alleine angeschnallt auf dem Rücksitz gesessen und ich vorne neben meinem
Mann, sie beruhigte sich nach ein paar Minuten, wieder zum Wald - Spaziergang - und das haben wir wochenlang
durchgezogen. Es hat prima geholfen.
Autofahren war zwar nicht ihre Lieblingsbeschäftigung, aber wir hatten keine Probleme mehr.

Also bitte üben, üben, üben

Gisela und Noel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auto fahren 13 Nov 2015 18:00 #10

  • Biene2312
  • Biene2312s Avatar Autor
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Mein kleiner Hund, ein Herzschlag zu meinen Füßen
  • Beiträge: 99
  • Dank erhalten: 173
Hallöle,
ja , ich sitze auch schon mit Yoko auf der Rückbank, versuche mit Leckerli das ganze schmackhaft zu machen, und wenn mich jemand beim Auto fahren hören würde, würde man mich weg sperren. Ich lobe dann Yoko in allen Tönen , laut wie fein :woohoo: , super :woohoo: und toll :woohoo: Sie das macht, möchte nicht wissen , wie Sie darüber denkt. :laugh: :laugh:
Es hilft , glaube ich ein wenig und soo werde ich sie weiter loben :woohoo: und üben. ich kann mich darüber selbst fast wegschmeissen. :silly: :silly:




Gib dem Menschen einen Hund,
und seine Seele wird gesund.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auto fahren 13 Nov 2015 18:06 #11

  • Gisela
  • Giselas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1426
  • Dank erhalten: 6031
Es sollte doch so sein, dass Autofahren ganz normal ist. Ich habe nie Leckerchen gegeben während der Fahrt und ruhig
neben Sarah gesessen. Sie sollte ja nicht denken, das Autofahren was besonderes ist. Jedoch als wir wieder Zuhause
waren, da habe ich sie gelobt und Leckerchen gegeben.

Gisela und Noel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Auto fahren 13 Nov 2015 19:08 #12

  • Gabi
  • Gabis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1514
  • Dank erhalten: 1439
Ich hatte GsD.nie ein Übelkeitsproblem mit mein Pflegis.
Sie sassen von Anfang an mit den Erfahrenen eigenen Hunden im Auto,und ihre gelassenheit war ansteckend.

Allerdings...Ein Glück,dass uns niemand zuhören kann,wenn wir mit unseren Hunden ein "Unterhaltung"führen ;)
Jeder Mensch sollte mit seinem Leben
die Welt ein kleines bisschen
besser machen.

"Frances Hodgson Burnett"
Folgende Benutzer bedankten sich: Christiane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.