header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 13 Nov 2011 14:12 #7

  • Iris
  • Iriss Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 9
Ich würde den Vorfall nicht überbewerten. Anscheinend fürchtet er sich vor Dackel-Amazonen. Die Lady kommt ja nicht jeden Tag vorbei.
Es wäre schön, wenn ab und zu Hunde zu Euch kommen könnten, die er entspannt erträgt, damit daraus nicht ein generelles Besuchshund-Problem entsteht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 13 Nov 2011 16:12 #8

  • Rebecca
  • Rebeccas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Niveau ist keine Hautcreme
  • Beiträge: 1587
  • Dank erhalten: 8
Ich bin mir gar nicht sicher, ob es nun die Dackel Dame war....
Ich habe im Tagebuch diesen eintrag gefunden, und finde der ist auch nicht aus dem Augen zu verlieren:

grisuse schrieb:

Im Moment geht Felix unserem Junior aus dem Weg, da Finn mal wieder seine "wieweitkannichgehn"-Phase hat. Sehr nervig, aber überstehn wir auch noch!


Vielleicht ist Felix deshalb verunsichert ?
Denn der kurze gehört ja zur Familie, und er kann, soll und darf sich nicht gegen irgendwelche "ich teste meine Grenzen beim Hund" wehren. Ist das vll. eine Option ? Erlaube mir eine Frage: Ist euer Sohn zu weit gegangen ? Ohne das ihr das mitbekommen habt ? (was ja mal passieren kann, wenn man z.B. grad im Bad ist)

Kann es hier zusammenhänge geben ?
Viele Grüße Rebecca mit Silka


Schatten, die auf unser Leben fallen, sind nichts anderes als ein sicheres Zeichen dafür, dass es irgendwo ein Licht geben muss, das es sich lohnt zu suchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 13 Nov 2011 17:30 #9

  • grisuse
  • grisuses Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Sind wir nicht alle ein bischen Beagle?!
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 0
@Rebecca: Könnte eine Option sein, Junior hat Felix vor kurzem "überstolpert" allerdings ohne Absicht.
Er hatte sich in seiner Buddelhose verhuddelt, Felix fand die rumhängenden Träger toll und schon war´s ein Hund-Kind-Knäuel. Bei genauerem überlegen könnte es das gewesen sein und die Dackel-Dame hat vielleicht noch einen draufgesetzt.
Nur wie lock ich ihn jetzt wieder "hinterm Ofen" vor bzw. aus dem Zimmer meiner Tochter, in das er sich jetzt oft zurückzieht.

LG Anja
Die meisten Hundeprobleme sind zweibeinig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 13 Nov 2011 17:42 #10

  • Rebecca
  • Rebeccas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Niveau ist keine Hautcreme
  • Beiträge: 1587
  • Dank erhalten: 8
was ist danach passiert ? Habt ihr mit ihm geschimpft, hat dein Sohn aufgeschrieen ?
Über den Hund stolpern passiert allen mal, das kann nicht (nur) der Auslöser gewesen sein.


Zu der jetzigen Situation würde ich sagen:
In dem Du ihn nicht mehr reinlässt in das Zimmer deiner Tochter, und dich freust wenn er Dir "über den Weg" läuft.
Mach eine Party, wenn er sich "normal" verhält, sprich mit ihm, streichel/belohne ihn.
Hole ihn behutsam aus der Ecke, und tu einfach so, als wäre alles in Ordnung. Ihn bemitleiden und traurige Blicke zuwerfen, wird ihm nicht helfen. Beziehe deinen Sohn mit ein. Setzt euch (beide) auf den Fußboden, "bewaffnet" euch mit Futter / Leckerlis so das er die Beziehung zu deinem Sohn nochmal positiv neu aufbauen kann, und nicht immer denkt - oh weh da kommt (Name vergessen) schon wieder - ..... ich tu mal so als wäre ich nicht da. :blink: Er scheint ja respekt vor eurem Sohn zu haben, nachdem beide gefallen sind. :S Das erklärt auch warum er draussen ganz anders ist. Draussen ist die Welt in Ordnung.
Viele Grüße Rebecca mit Silka


Schatten, die auf unser Leben fallen, sind nichts anderes als ein sicheres Zeichen dafür, dass es irgendwo ein Licht geben muss, das es sich lohnt zu suchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 15 Nov 2011 17:40 #11

  • grisuse
  • grisuses Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Sind wir nicht alle ein bischen Beagle?!
  • Beiträge: 267
  • Dank erhalten: 0
Besten Dank für die vielen Tips :cheer:
Heut war´s schon wieder viiieeel besser.
Felix kommt jetzt morgens wieder mit ins Bad wenn ich Junior anziehe und auch aufs Sofa
zur allmorgendlichen Kuschelrunde. Nur wenn Junior durch die Hütte tobt :woohoo: verzieht er sich lieber - verständlicherweise :P

LG Anja
Die meisten Hundeprobleme sind zweibeinig

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Nach Fremdhundebesuch ist Felix von der Rolle 15 Nov 2011 19:45 #12

  • Cassandra
  • Cassandras Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1423
  • Dank erhalten: 44
Hallo Anja.
Mich würde wirklich interessieren, ob du was von den Tipps umgesetzt hast. Und wenn ja, welche?
Oder ist es einfach so besser geworden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.