header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 16:37 #1

  • Vicky
  • Vickys Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1387
  • Dank erhalten: 2279
:) Früher gab es auf unserer Seite ja mal eine Kategorie mit Koch- und Backrezepten. Nadine, die Halterin von Rezi & Buddy, hat mich heute auf eine Idee gebracht:

Wie ist das bei euch: Backt oder kocht ihr für eure Beagles?
Wir suchen die besten Rezepte für Beagle-Schmackofatz!
Die drei Favoriten rucken wir eventuell im neuen Laborbeaglehilfe-Buch ab. Wenn ihr mitmachen möchtet, postet gern eurer Lieblingsrezept!
Wir sammeln eine Weile und schreiten dann zur Wahl, natürlich mit geeigneten Testessern :woohoo:

Viel Spaß & guten Hunger :silly:
(Bitte ggf. Rezeptquelle angeben, wegen Urheberrecht)

Liebe Grüße & schöne Feiertage!
Marion
Nicht jede Hand, die ich hielt, hat es verdient, aber jede Pfote.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, Irina, AnnaR, Sabrina, Sabine joko

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vicky.

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 17:19 #2

  • Monika
  • Monikas Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 208
Ich habe ein Rezept : Leckerlis mit Rinderhack und Quark , das Rezept habe ich mal bei hundeo.com gefunden
150 g Quark
6 EL Milch
6 EL Sonnenblumenöl
1 Eigelb
200 g Vollkornmehl
100 g bis 200 g Rinderhack
Backpapier
Backofen auf 200°C vorheizen.
Alle Zutaten miteinander vermengen.
Teig ausrollen und mit einer Plätzchenform ausstechen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Plätzchen drauflegen.
30 Minuten im Ofen backen.
Backblech herausholen und Kekse kühlen lassen
Der Hund ist das einzige Lebewesen, dass Dich mehr liebt, als sich selbst
Folgende Benutzer bedankten sich: Vicky, Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, AnnaR, Biggi, Sabrina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 18:47 #3

  • Percy
  • Percys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Seit 2001 "verbeaglet"! ❤️
  • Beiträge: 3517
  • Dank erhalten: 27939
"Des Teufels Käseknochen"

(Percy liebt diese Kekse :P )

100 g geriebener Emmentaler
100 g Margarine
200 g Vollkornmehl
2 Bio-Eigelb
1 El. Sesamkörner

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, Teig ca. 1 cm dick ausrollen und Knochen ausstechen. Diese mit Eigelb bestreichen und mit den Sesamkörnern bestreuen.
Bei 190 Grad ca. 20 Minuten backen und gut an der Luft austrocknen.
In kleinen Mengen ein erlaubter Genuss!
(Hundekekse selbst gemacht, Kynos-Verlag)

Liebe Grüße von
Sabine mit Percy und im ❤️ Seelenhund Henry 🐾

Man kann leider nicht alle Hunde auf der ganzen Welt retten, aber die ganze Welt eines Hundes! ☀️🍀
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Vicky, Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, ANKE, Kalle, Kuno, AnnaR, Biggi, Bambi, Sabrina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Percy.

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 21:35 #4

  • Percy
  • Percys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Seit 2001 "verbeaglet"! ❤️
  • Beiträge: 3517
  • Dank erhalten: 27939
Marion,
wer sind denn die Testesser?
Etwa Beagle??? :unsure: :blink:
Dann gewinnen doch alle Rezepte! :whistle:
:laugh: :laugh: :laugh:
Liebe Grüße von
Sabine mit Percy und im ❤️ Seelenhund Henry 🐾

Man kann leider nicht alle Hunde auf der ganzen Welt retten, aber die ganze Welt eines Hundes! ☀️🍀
Folgende Benutzer bedankten sich: Vicky, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, ANKE, Kuno, AnnaR, Sabrina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Percy.

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 21:55 #5

  • ANKE
  • ANKEs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2369
  • Dank erhalten: 19904
Dann bin ich schon raus aus dem Programm :(
Mein letzter Versuch mit Kekse ist in die Hose gegangen. Hab sie dann selbst mit Frischkäse geknabbert :whistle: Keine Ahnung warum die bei den Hunden nicht so ankamen.
Folgende Benutzer bedankten sich: Vicky, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, Percy, Kuno, AnnaR, Sabrina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hundekeks-Challenge :-) 09 Apr 2020 22:15 #6

  • Christiane
  • Christianes Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Senioren-Residenz international
  • Beiträge: 4565
  • Dank erhalten: 10094

:) Früher gab es auf unserer Seite ja mal eine Kategorie mit Koch- und Backrezepten. Nadine, die Halterin von Rezi & Buddy, hat mich heute auf eine Idee gebracht:

Wie ist das bei euch: Backt oder kocht ihr für eure Beagles?
Wir suchen die besten Rezepte für Beagle-Schmackofatz!
Die drei Favoriten rucken wir im neuen Laborbeaglehilfe-Buch ab. Wenn ihr mitmachen möchtet, postet gern eurer Lieblingsrezept!
Wir sammeln eine Weile und schreiten dann zur Wahl, natürlich mit geeigneten Testessern :woohoo:

Viel Spaß & guten Hunger :silly:
(Bitte ggf. Rezeptquelle angeben, wegen Urheberrecht)

Liebe Grüße & schöne Feiertage!
Marion


Die Seite gibt es noch. Sie heißt:
"Kekse für den ernährungsbewussten Beagle".

Gruß Christiane
Damit das Mögliche möglich wird,muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.
Frei nach H.Hesse
Folgende Benutzer bedankten sich: Vicky, Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, ANKE, Kuno, AnnaR, Sabrina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.