header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Wann Hund zum 1. Mal alleine gelassen? 01 Feb 2020 11:56 #7

  • hundeknochen
  • hundeknochens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2525
  • Dank erhalten: 18914
alle unsere Hunde haben damit gelebt, dass sie allein bleiben mussten wenn wir arbeiten waren.
Immer in der ersten Zeit haben wir uns Urlaub genommen, versetzt, damit die Zeit AUCH REICHTE, und in der Zeit Abwesenheit langsam probiert.
Wenn wir weg waren blieb das Radio an und es gab Kauknochen etc. und Zeitung für den event. Zeitvertreib suchenden Hund.
Alle unsere Hunde haben sich gut daran gewöhnt und nicht gebellt oder geheult...
Kamen wir zurück gab es Ausgang und Toben.
Seit 1991 hat der Hund bei uns ja noch die Katzengang im Haus - also nicht mehr so allein - davor war es unsere Tochter, die als _Erste nach Hause kam.
Auch die Beagle haben das wunderbar gelernt obwohl sie uns schon als Rentner viel mehr zu Hause hatten.
Ich finde, die Hunde sollen das Alleinbleiben unbedingt lernen, denn z.B. nur Krankheit zwingt sie schon dazu und dagegen ist nun mal kein Kraut gewachsen.
In der ersten Zeit (mindestens 3 Wochen) sollte aber keine Abwesenheit zu lange dauern.
Beobachten, probieren, ausdehnen und dem anderen zeigen, dass man immer wieder zurück kommt...

Liebe Grüße
Marliese
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, Kalle, Kuno, Irina, JOY, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.