header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Jackie macht ins Haus 21 Jul 2019 16:49 #7

  • Brüggener
  • Brüggeners Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Marion und Roger
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 254
Ivo bekommt schon länger zwischen 16 und 17 Uhr Futter und mit ihm haben wir das Problem nicht. Auch noch nie wirklich gehabt. Ausser ganz am Anfang als er erst ein paar Wochen da war, aber da hatte er auch einen anderen Rhytmus. Wir wären mit Jackie beim Doc und Blutwerte sind Tip Top. Die Idee mit der Stuhlprobe hatte unser TA auch. Mal sehen nächste Woche was da bei raus kommt. Wie gesagt. Ich hätte ja verstanden durch die Umstellung und alles neu dass es am Anfang Probleme gibt aber 4 Monate Rhytmus genau wie Ivo und auf ein mal dieses unregelmässige . Bei Ivo ist alles ok. Keine Probleme. Was uns aufgefallen ist bei Menschen die Schwarz tragen ist sie extrem ängstlich und sie ist allgemein sehr schreckhaft gut das war bei Ivo auch aber da hatte sich das wesentlich schneller gelegt.
Folgende Benutzer bedankten sich: charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jackie macht ins Haus 21 Jul 2019 16:51 #8

  • Brüggener
  • Brüggeners Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Marion und Roger
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 254
Hallo Yoy leider noch nicht Leber Niere und auch Entzündungswerte alles im grünen Bereich mal Schauen was bei Kot und Urinprobe raus kommt.
Folgende Benutzer bedankten sich: charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jackie macht ins Haus 21 Jul 2019 17:27 #9

  • JOY
  • JOYs Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Ein Leben ohne Hund ist wie Tanz ohne Musik!
  • Beiträge: 1208
  • Dank erhalten: 12310
Viel Glück!
Wir drücken Daumen und Pfoten.

Wenn sie noch so ängstlich ist, wie du sagst - vielleicht schlägt ihr ja irgendein Stress, von dem wir gar nichts mitbekommen, auf die Verdauung ????
Aus dem schönen Rheinland liebe Grüße von dem Beagletrio Charly & Snoopy & Jacko mit Frauchen Johanna

Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Afrikanisches Sprichwort)
Folgende Benutzer bedankten sich: hundeknochen, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jackie macht ins Haus 21 Jul 2019 18:48 #10

  • Percy
  • Percys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Seit 2001 "verbeaglet"! ❤️
  • Beiträge: 3593
  • Dank erhalten: 28804
Liebe Brüggeners,
wäre schön, wenn Ihr Euch dann nochmal meldet. Gut ist ja schon einmal, dass Ivo
keine Anzeichen hat, so nichts Ansteckendes ( auch für Euch :whistle: ).
Das Jackie so ängstlich auf schwarze Kleidung reagiert, basiert vielleicht auf ein für sie negatives Erlebnis, das Ihr gar nicht so wahr genommen habt. Percy war immer verängstigt, wenn wir verschleierten Frauen begegneten und die Kleidung auch noch im Wind wehte. Oder er reagierte anfangs geradezu panisch, wenn Krankenhausbeiträge (Ärzte, OP's etc.) im Fernseher kamen :S . Solche Dinge verblassen mit der Zeit, je gelassener man selbst mit der Situation umgeht. B)
Da kann Ivo vielleicht auch eine Hilfe sein. :)
Wir drücken die Daumen, dass hoffentlich nichts schlimmes bei herum kommt!
Liebe Grüße von
Sabine mit Percy und im ❤️ Seelenhund Henry 🐾🐾

Man kann leider nicht alle Hunde auf der ganzen Welt retten, aber die ganze Welt eines Hundes! ☀️🍀
Folgende Benutzer bedankten sich: charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, ANKE, Irina, JOY, Questa, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Jackie macht ins Haus 23 Jul 2019 07:05 #11

  • hundeknochen
  • hundeknochens Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2990
  • Dank erhalten: 18022
Der Murphy hatte auch nachdem er schon stubenrein war wieder angefangen zu Wässern.
Er hatte sich auf die Küche spezialisiert, den Kühlschrank und den Türrahmen ...:whistle:
Immer dann, wenn wir alle nach Oben gegangen waren und der Ort seiner traumhaften Köstlichkeiten sinnlos leer stand ...
Er hatte sich die Küche als seinen Ort ausgesucht - wer würde das auch nicht tun :whistle:
Hier wartete er auf Erfüllung ... ihm sollte nichts entgehen ...
Meine Hundeschulfreundin sprach was von Kontrolle, die der kleine Mann übernehmen wollte -
da entschloss ich, ihn zu kontrollieren :evil:
Heimlich behielt ich den Knaben von Oben im Blick ( kein Tatort mehr im Fernseher...) und, wann immer er so suchend durchdie Küchentür schlenderte und mal hier und da schaute , mal erst beim Anlüpfen des Beins, mal auch schon viel früher,
gabs ein hartes NEIN und raus gings in den Garten :whistle:
Das war anstrengend aber nach ein paar Tagen war es auch wieder gut :whistle:
die Küche gehörte wieder mir :woohoo: :woohoo: :woohoo:
So erlebt,
würde ich den Vorschlag von Elke aufgreifen und die Maus zur Beobachtung mit hinter geschlossene Schlafzimmertüren nehmen :)

Ich wünsche Euch viel Erfolg und einen langen Atem ( Rückfälle kanns geben )

Marliesemit dem Nichtmehrpfützenmurphy
Folgende Benutzer bedankten sich: Bigs, charlyschnarcher, Elke, Weezy, Percy, ANKE, Kuno, JOY, Questa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von hundeknochen.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.