header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Beagle und Kaninchen 06 Nov 2017 12:25 #7

  • APL
  • APLs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 178
Hallo Sabine

wir haben eine Bartagame und es gibt mit Lotte keine Probleme. Da Harry (die Bartagame) im Haus ab und an frei laufen darf, hab ich ihn aus seinem Terrarium genommen und Lotte vor die Nase gehalten. Sie hat kurz geschnüffelt und das wars. Wenn Harry nun durchs Esszimmer läuft, interessiert sie sich nicht im Geringsten dafür. Im Sommer darf Harry in ein Außengehege im Garten. Da liegt Lotte oft daneben und beobachtet ihn oder versucht ihn auch mal zum Spielen aufzufordern.

Anderen Hunde werden kurz beschnüffelt dann geht Lotte ihren Weg. Alles was so beim Spazierengehen über den Weg krabbelt interessiert sie überhaupt nicht.

VG
Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, Bigs, hundeknochen, faehrtensucher, Percy, Biene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beagle und Kaninchen 17 Nov 2017 12:39 #8

  • Sandraaroe96
  • Sandraaroe96s Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 14
  • Dank erhalten: 91
Bei uns gabs auch gar keine Probleme, Leo kam von der ersten sekunde an super mit unserem Meerschweinchen zurecht. Die beiden haben miteinander gekuschelt und wenn das meerschweinchen keine lust mehr hatte dann hat Leo das auch akzeptiert und hat ihn in ruhe gelassen und wurde nicht aufdringlich :)
Anhänge:
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, hundeknochen, Biene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beagle und Kaninchen 17 Nov 2017 14:15 #9

  • Biene
  • Bienes Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 1775
Hallo,

ich danke euch allen für Eure Antworten! Ich hoffe einfach, dass es auch bei uns so unproblemtisch wird. Glücklicherweise ist das Gehege der Kaninchen ja so gestaltet, dass wir, auch falls es nicht ideal läuft, Gestaltungsmöglichkeiten haben und immer eine Lösung finden werden.

Liebe Grüße
Biene
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi S, hundeknochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beagle und Kaninchen 03 Apr 2018 07:41 #10

  • Biene
  • Bienes Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 1775
Guten Morgen,

nach ein paar Monaten mit Emmi im Haus möchte ich doch mal berichten.

Emmi hat Jagdtrieb :blink:. Mit den Kaninchen klappt es aber trotzdem relativ gut und der Rest wird noch, da bin ich sicher. Im Winter haben wir und die Kaninchen uns ja nicht ganz so viel im Garten aufgehalten, längere Begegnungen gab es also erst in den letzten Wochen und auch das Thema Giardien hatte uns dazu gezwungen, das einzuschränken. Leni und Nino, unsere großen Kaninchen, bleiben im Auslauf total cool, wenn Emmi ankommt. Die Zwerge dagegen flitzen davon, wenn sie rennt - und das muss Emmi immer mal wieder ausprobieren :whistle: :evil:. Sie sitzt aber oft auch einfach am Gehege und beobachtet, da sind dann auch die kleinen Nasen gelassen. Gebellt wird ganz selten und wenn, kann ich sie normalerweise sogar gut zu mir rufen.

Gestern durften Leni und Nino im gesamten Garten laufen, Emmi blieb in der Zeit an der Leine. Wenn Leni auf sie zu zu läuft, weicht sie aus :laugh:

Liebe Grüße
Sabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, hundeknochen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beagle und Kaninchen 03 Apr 2018 08:03 #11

  • Nadine
  • Nadines Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 653
  • Dank erhalten: 1639
Also unser Buddy hat auch starken Jagdtrieb.
Wenn wir unser Meerschweinchen in seiner Nähe auf den Boden setzen und laufen lassen würden, dann wäre es das wohl Curtis letzter Ausflug :ohmy: .

Curtis für seinen Teil hat überhaupt keine Angst vor den Hunden, im Gegenteil - er lehnt sich immer aus dem Käfig und versucht an Rezi's Ohren ranzukommen um reinzuknipsen.

Zum Glück hat Buddy aber eigentlich viel mehr Interesse an den Leckerchen vom Schwein als am Schwein selber - aber ich wüsste was passiert wenn die beiden ohne mich aufeinandertreffen :huh:
Liebe Grüße von Nadine, Rezi & Buddy

Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, hundeknochen, Biene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beagle und Kaninchen 03 Apr 2018 12:01 #12

  • Biene
  • Bienes Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 1775
Hallo,

och, bei einem Meerschweinchen hätte ich da bei Emmi auch sehr große Bedenken :blink:. Zwischen dem kleinsten und dem größten unserer Kaninchen liegen gute 5 kg Gewichtsunterschied, Leni war anfangs sogar schwerer als Emmi :lol:. Trotzdem ist mein Ziel nicht, dass sie gemeinsam im Garten laufen, sondern dass die Kaninchen auch mal richtig laufen können, während Emmi das an der Leine ohne Aufregung akzeptiert. Und da denke ich schon, dass wir gute Chancen haben :cheer: .

Liebe Grüße
Biene
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Gabi S, hundeknochen, Weezy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.