header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3

THEMA:

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 16 Okt 2011 19:26 #7

  • RailerOWL
  • RailerOWLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 675
  • Dank erhalten: 7
Hallo,

das hat Tinny auch schon gemacht. Als wir dann mit unserer Tierheilpraktikerin (THP) darüber geredet haben, da sagte diese uns, dass das ein Zeichen eines Mangels ist. Der Hund versucht mit dem Kot diesen Mangel wieder auszugleichen.

Sie hat uns empfohlen, Tinny über 2 Wochen jeden Tag eine Schale mit 2 Esslöffeln Naturjoghurt zu geben. In diesen Joghurt sollten wir alles an (getrockneten) Kräutern mischen, was wir im Schrank haben. Aber (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) keine blähenden oder scharfen Sachen!

Wir haben dann Basilikum, Oregano, Thymian und noch einiges mehr in den Joghurt gemischt. Jeweils einen kleinen gehäuften Teelöffelstiel voll. Dann alles mit 2 Esslöffeln Wasser dazu gemischt, kurz durchziehen lassen und dem Hund geben.

Schau bitte genau nach, welche Kräuter du hast und wenn du dir unsicher bist, welche Kräuter scharf oder blähend sind, dann schau im Internet nach. Es gibt dort sehr viele Seiten die dir da weiter helfen können.

Seit dem wir Tinny diesen Mix gegeben haben, hat sie keinen mehr Kot gefressen. Wenn sie dann doch mal wieder Interesse zeigt, dann bekommt sie für 2-3 Tage wieder diese Mischung. Wir sind damit sehr zufrieden. Darum können wir das nur empfehlen.

Versuch es einfach.


VG, Antje und Dietmar (schreibt) mit Tinny und Buster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 16 Okt 2011 19:52 #8

  • Schnuckelputz
  • Schnuckelputzs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 2436
  • Dank erhalten: 1491
:dry: hilft diese Mixtur auch ,wenn sie Katzenkot fressen???? wäre wohl mal einen Versuch wert,oder???
...das ist nämlich genauso eklig :S

l.G.Regina u.Bonnie

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 16 Okt 2011 20:15 #9

  • RailerOWL
  • RailerOWLs Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 675
  • Dank erhalten: 7
Hallo Regina,

ich denke ja. Einen Versuch ist auf jeden Fall wert! Wobei ich irgendwo gelesen habe, dass das beim Katzenkot eher daran liegt, dass in Katzenfutter Geschmacksverstärker enthalten sind und das da durch der Kot extrem gut riecht und schmeckt.

Aber ich würde es auf jeden Fall probieren. Denn Joghurt kosten nicht die Welt und die Kräuter hat doch jeder im Gewürzschrank....


VG, Dietmar mit Tinny und Buster

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von RailerOWL.

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 17 Okt 2011 08:25 #10

  • Petra
  • Petras Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 650
  • Dank erhalten: 9
Sadie frisst mit Vorliebe Gänsekot :X Davon gibts bei uns leider sehr viel...

Ich hab mal gelesen, dass auch grüner Pansen Abhilfe schaffen kann, aber ich glaube ich versuche es dann auch mal mit der Joghurt Variante. Dürfte deutlich besser riechen als grüner Pansen :lol:
Liebe Grüße
Petra

Wenn es im Himmel keine Hunde gibt, gehe ich dort auch nicht hin!

Pam Brown

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 17 Okt 2011 09:54 #11

  • Hermann
  • Hermanns Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 862
  • Dank erhalten: 1692
Chrissy frisst Alles, was mit Schei... beginnt. Man gewöhnt sich daran und muß nur bedenken,
dass es Ekligeres gibt. Wir haben schon Unmengen versucht. Trotzdem starten wir demnächst einen
neuen Versuch, mal mit anderen Globolis. Über Erfolg oder misslungenem Versuch werde ich
berichten.

Liebe Grüße
Hermann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: igitt! sie frisst hundekot! 17 Okt 2011 10:04 #12

  • Sabine-Hafi
  • Sabine-Hafis Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hier hab ich eine Seite gefunden, die ein wenig Aufschluss zu dem Problem gibt und auch gleichzeitig ein Mireral-Zusatz-"Futter" anbietet... und nicht mal so teuer!! ;)

Soll sogar schon einem Epilepsie Hund geholfen haben!!

Es sind aber auch andere Probleme angesprochen, die vielleicht der Eine oder Andere an seinem Liebling feststellt.

www.dogs4friends.de/product_info.php?inf...ye76sCFQKEDgodhmB8SA

*wink*

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
  • 3
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.