header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

3. Bealge??? 26 Jun 2013 17:07 #7

  • Daisy
  • Daisys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 1388
Hallo
Auch wir gehören ja zu den Beaglehaltern die 3 Stück haben und auch wir haben es noch nie bereut.
Früher waren wir der Meinung dass es unmöglich sei einen dritten Beagle auf zu nehmen doch dann bekam die LBH den ersten Schwung "Kleine" (Mickerlinge sagte man 2009) und schwups war ein Beaglechen bei uns. Natürlich war es am Anfang eine Herausforderung morgens mit 3 Flexis und Taschenlampe gassi zu gehen, und die Häufchen mussten ja auch noch aufgehoben werden, doch wie sagt man so schön - Übung macht den Meister. Drei Beagle im Freilauf ist auch eine Herausforderung doch die suchen wir Beagleverrückten doch sowieso alle, oder? :silly: Was man allerdings nicht außer Betracht lassen sollte sind die Kosten die im ungünstigen Fall schon beträchtlich sein können und das dann mal 3, das muss man sich dann auch leisten können.

Für uns war der dritte Beagle die richtige Entscheidung sonst hätten wir im letzten Jahr ja nicht wieder eine Nummer 3 aufgenommen denn es ist einfach nur schön mit so einer kleinen Meute!

LG Renate
Folgende Benutzer bedankten sich: schulute

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.