header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Besitzer von (ehemaligen) Welpen für Buchprojekt gesucht! 19 Dez 2018 15:22 #1

  • Vicky
  • Vickys Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1401
  • Dank erhalten: 2433
Wir hatten jetzt mehrmals einen Schwung Welpen zu vermitteln, in der Zwischenzeit dürften die meisten davon in der Beaglepubertät angekommen sein, viele sind auch schon erwachsen.
Das Interesse am Beagle ist ungebrochen. Das Interesse am Welpen sowieso - oft kommen Anfragen, wann wir wieder Welpen haben.
Oft ist auch der Ärger groß, wenn jemand aus bestimmten Gründen als Übernehmer eines Welpen für uns nicht in Betracht kommt.
Häufig gehen dann diese Bewerber einen anderen Weg und kaufen woanders den gewünschten Beagle.
Wenige gehen zum Züchter - weil: zu teuer.
Einige Übernehmer streichen die Segel und geben den jungen Hund an uns zurück (aktuell gerade wieder der Fall).

Grund für mich, in meinem (über-)nächsten Buch Beagle-Welpen zu favorisieren.

Dafür suche ich noch ca. 15 Hundebesitzer, die einen Beagle im Welpenalter übernommen haben.

Muss nicht von der LBH sein, aber hier im Forum wird es wohl eher ein Laborbeagle-Adoptant sein, der sich angesprochen fühlt :silly:

Bei Interesse würde ich euch im Januar/Februar einen Fragebogen (als Word-Dokument, kann also am PC ausgefüllt werden) schicken, der dann bitte ausgefüllt werden müsste. Zusätzlich gibt es - der Datenschutz lässt grüßen - eine Vereinbarung, mit der man sich einverstanden erklären muss und die dann per Post an mich zurückgesandt werden müsste.
Die Nennung von Hunde- und Besitzernamen kann auf Wunsch im Buch anonymisiert werden, für die Recherche ist die Angabe der echten Namen aber erforderlich.

Wichtig sind noch: 2 (gute) Fotos. Eins aus der Welpenzeit, ein aktuelles. Idealerweise zeigt es die optischen Veränderungen, die der Hund in der Zwischenzeit durchlaufen hat. Da der Erscheinungstermin noch ein wenig in der Zukunft liegt, können die Fotos der erwachsenen Hunde auch nachgereicht werden. Klasse wäre, wenn man den Welpen und den adulten Hund in der gleichen Umgebung oder Position sieht.

Den Aufruf findet ihr auch bei Facebook, dort bezieht er sich auch auf Welpen vom Vermehrer, vom Züchter und aus dem Ausland.

Das Werk soll spätestens Anfang 2020 als Print und eBook erscheinen.

Bitte meldet euch per E-Mail unter der bekannten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Adresse. Fragen? Nur Mut!

Liebe Grüße,
Marion :)
Bitte unterstützt mein Kinderbuch über einen Laborbeagle: www.startnext.com/benni-und-keks
Folgende Benutzer bedankten sich: Rena2012, Elke, Nadine, hundeknochen, DoKe, faehrtensucher, ANKE, Biene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.