header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 20:07 #1

  • Cassandra
  • Cassandras Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1423
  • Dank erhalten: 44
Huhu!
Ich stelle fest, dass Abby momentan keinen Drang verspürt spät abends rauszugehen.
Letztens hatte Andi ihr schon das Geschirr angelegt (war gerade Chatzeit) und er stand vor der Tür aber Abby hat ihm einen gehumpt. Sie ist stur drinnengeblieben und hat sich wieder auf die Couch gelegt, mitsamt Geschirr.
Gestern ging ich mit ihr raus und sie hatte Angst vor einem Gestrüpp. Richtig mit anknurren, bellen und erschrecken.
Ich gehe jetzt abends gegen 18 Uhr die letzte Runde und damit ist Abby vollkommen zufrieden.
Selbst wenn ich sie vorm zu Bett gehen noch mal in den Garten rausschicken möchte bleibt sie liegen.

Sind eure Hundis auch so Tageszeit/Jahreszeit abhängig?

Fragende Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cassandra. Grund: sprachliche Verfehlung ;-)

Aw: Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 20:27 #2

  • Iris
  • Iriss Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 9
Da wir einen etwas anderen Tagesrhythmus haben, sind unsere Hunde das ganz Jahr über einmal täglich im Stockdunklen unterwegs. Da wir keine Hände für Taschenlampen frei haben, benutzen wir so eine Art Grubenlampe. LED am Stirnband sozusagen. Je nach Batteriestärke kann ich damit für erheblich viel Licht sorgen.

Es gibt hier außer Karl keine Verweigerer, und Karl hat auch im Sommer keinen Bock.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 20:35 #3

  • Cassandra
  • Cassandras Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1423
  • Dank erhalten: 44
Hallo Iris!
So eine Grubenlampe (wenn das Schmitzi hört) wollte ich mir jetzt auch mal anschaffen, da die Taschenlampen die ich so habe von der Größe her entweder US Cop geeignet oder für den Schlüsselanhänger mit Handkurbel sind. Also beide im doppelten Sinne nicht tragbar und somit auch nicht zweckmäßig.

Deine Hunde scheint dann ja den frühdunkel Zeitpunkt routinemäßig nicht zu beeindrucken.
Mal sehen wie sich das bei Abby weiterentwickelt.
Jetzt kommt ja noch die Zeitumstellung am Sonntag dazu...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Cassandra.

Aw: Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 20:45 #4

  • kupferli
  • kupferlis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 3504
  • Dank erhalten: 25
Das Problem kenne ich leider auch. :dry: Kondi hat regelrecht Angst vorm Dunkeln. Tja, im Sommer sind wir halt morgens um 7.00 Uhr unterwegs gewesen und abends meist gegen 18.30-19.00 Uhr, je nach Wetterlage. Bei heißen Temperaturen sind wir abends halt später mit ihr raus. Aber nie im dunkeln, da wir halt überwiegend über freies Feld laufen oder durch den Wald. :blink:
Seit es später hell wird und früher dunkel, habe ich die Zeiten entsprechend angepaßt. Im Urlaub in Jever wollte ich abends mit Kondi Richtung Deich wandern. Am Deich entlang gab es in Sande keine Straßenbeleuchtung. Da war kein weiterkommen, sie hat sich hingelegt und man konnte sie selbst nicht mit Leckerli zum weiterlaufen bewegen. Heute Morgen mußte ich, da aich schon um 9.00 Uhr weg mußte, früh mit Kondi raus. Ich bin um kurz vor 7 losgelaufen. Bei jedem Geräuch blieb sie stehen und hat sich erschrocken umgeschaut. Stellenweise hat sie sich auch hingelegt. Aber wir bleiben da jetzt dran, das üben wir. Ich hab ne größere Taschenlampe, aber das Teil ist schwer und unhandlich. Mein Bruder hat seit Jahren schon so ne Stirnlampe, da er mit seinen Huskys im Wald trainiert. So was werde ich mir halt auch anschaffen. Auch zu meiner eigenen Sicherheit.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 22:52 #5

  • Cassandra
  • Cassandras Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1423
  • Dank erhalten: 44
Na dann weiss ich wenigstens, dass ich das Problem nicht alleine habe.
So eine Stirnlampe (Kopplampjes nenne ich die immer :laugh: ) gibt es im Moment im Angebot beim Futterhaus. für 7,99 von Hunter.
Die werde ich mir vielleicht schon morgen holen. Das sieht zwar doof aus, ist aber praktisch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Aw: Zur dunklen Jahreszeit keine Lust raus zu gehen? 28 Okt 2011 23:03 #6

  • Keaty
  • Keatys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • "Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum”
  • Beiträge: 3569
  • Dank erhalten: 6
Ich kenne das auch so .....obwohl meine Beiden gern rausgehen,aber sobald es dunkel wird, müssen wir sie suchen ...... einer versteckt sich hier, der andere da.........
So ungefähr......menno, laßt uns doch in Ruhe ihr Verrücken, was müßt ihr denn im Dunkeln draußen rumlaufen......könnt ihr ja, aber laßt uns doch hier.
"Man" will höchstens noch mal irgendwann raus in den Garten, weil Herr Igel irgenwo rumläuft.....oder einfach nur noch mal kurz Pipi machen .....aber das wars dann auch.
Alles andere nur noch ........naja, wenn ihr noch mal unbedingt rausmüßt, begleiten wir euch halt ..... boah :ohmy: :pinch:
Knuddelgrüße von Bruno und Enzo mit Brigitte

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.