header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Es nicht nicht viele, aber ein paar Regeln sind unumgänglich und sollten eingehalten werden.
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Aktualisierte Forenregeln (April 2022) 02 Apr 2022 15:55 #1

  • Vicky
  • Vickys Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 1399
  • Dank erhalten: 2418
Liebe Beaglefreunde,

die aktive Teilnahme an unserem Forum setzt eine Registrierung auf der Website voraus (Home >> Benutzer-Login >> registrieren).

Bitte beachten Sie die folgenden Regeln:

Sinn und Zweck unseres Forums ist der Informations- und Erlebnisaustausch unter Beaglebesitzern sowie Usern, die bald Besitzer eines Beagles werden oder werden wollen.
Um diesen Informationsaustausch nicht zu stören, benötigen wir ein paar Regeln.

Wir bitten um die Wahrung der allgemein gültigen Umgangsformen.

Zitate und Texte fremder Personen oder Internetseiten müssen mit Quellenangaben versehen sein.

Das Einfügen von Links ist grundsätzlich erlaubt, sofern die Themen nicht unseren Zielen zuwiderlaufen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist
Bilder dürfen nur eingestellt werden, wenn der Verfasser über das Nutzungs- oder Urheberrecht verfügt.
Bilder mit tierquälerischen Inhalten werden von uns gelöscht und ziehen eine Sperrung des Einstellers nach sich.

Beiträge, die gegen das Grundgesetz verstoßen, werden sofort gelöscht.
Beiträge und Bilder dürfen nicht kopiert und in anderen Foren veröffentlicht werden. In Einzelfällen verwenden die Admins Bilder, die wir für besonders ansprechend halten, auf den Social-Media-Kanälen.
Für die Inhalte der Beiträge sind die Autoren selbst verantwortlich.

Aktionen, die darauf abzielen, Unfrieden zu stiften, können wir nicht dulden.

Wir unterstützen keine Links, die auf Aktionen hinweisen, die geeignet sind, unsere Arbeit zu gefährden. Eingestellte Links werden daher von uns einer Prüfung unterzogen. Entsprechende Beiträge werden gegebenenfalls in einen anderen Bereich verschoben oder gelöscht.

Wir - das LBH-Team - diskutieren nicht über Pro und Contra von Tierversuchen. Unser Vereinsziel ist es, Labortieren eine Vermittlung zu ermöglichen.
Kritik nehmen wir gern entgegen, solange sie sachlich vorgetragen wird. Jeder darf seine Meinung offen sagen. Er muss aber damit leben, dass nicht alle User diese Meinung teilen. Dies sollte jedoch kein Grund sein, um beleidigt oder beleidigend zu reagieren. Wir bitten darum, fair zu bleiben.
Bei verbalen Entgleisungen und persönlichen Angriffen auf andere Personen werden wir eingreifen. Es ist nicht erlaubt, User (in negativer Weise) zum Thema zu machen und sich (in negativer Weise) über sie auszutauschen. Diese Regelung gilt auch und besonders für gelöschte oder gesperrte User.
Sollte sich ein Mitglied aus dem Forum abmelden oder gelöscht werden, bleiben seine Beiträge stehen, damit beim Nachlesen der einzelnen Themen lückenlos die Beiträge nachzuvollziehen sind.
Die Sperrung eines Nutzers erfolgt grundsätzlich nur dann, wenn den Nutzungsbedingungen zuwiderlaufendes Verhalten zuvor mehrfach seitens des Laborbeaglehilfe-Teams erfolglos durch Ermahnungen oder Verwarnungen abgemahnt und auf eine drohende Sperrung hingewiesen wurde. Hierbei wird sowohl das Verhalten eines Users im öffentlichen Teil der Foren als auch der nicht öffentliche Schriftverkehr als Entscheidungsgrundlage mit einbezogen.

Persönliche Auseinandersetzungen können sehr gut über „Private Nachricht (PN)“ geklärt werden. Das Forum ist kein Ort für persönliche Differenzen, wie sie in zwischenmenschlichen Beziehungen mitunter vorkommen. In Einzelfällen behalten wir uns vor, Beiträge zu schließen und User zu sperren.
Wir werden weiterhin eingreifen, wenn Beiträge geeignet sind, unsere Außenwirkung zu beschädigen. Wir sind den Instituten gegenüber zur Verschwiegenheit verpflichtet und erwarten von Usern des Forums, uns diese Verpflichtung nicht zu erschweren. Wir behalten uns ferner vor, gewisse Begriffe zu sperren oder zu löschen, wenn sie geeignet sind, einen falschen Eindruck von uns, unserer Arbeit oder den Firmen, mit denen wir zusammenarbeiten, zu erwecken.
Es ist nicht gestattet, Unternehmensbezeichnungen oder Markennamen zu benennen oder zu verwenden.

Eure Beiträge werden von anderen Menschen gelesen. Unser Forum zieht auch das Interesse von Institutsmitarbeitern auf sich, die sich darüber informieren möchten, wie und wohin wir die uns anvertrauten Hunde vermittelt haben und wie die Hunde sich entwickeln. Das kann sich durchaus meinungsbildend im Hinblick auf unsere Arbeit auswirken.
Die Ausdrucksweise sollte deshalb höflich, respektvoll und verständlich sein. Behandelt andere User so, wie Ihr selbst behandelt werden möchtet.


Regeln zum Umgang mit Daten:
Inhalte von PN dürfen in keiner Form (auch nicht auszugsweise oder in Zitaten oder in Beschreibungen des Inhaltes) im Forum veröffentlicht werden, wenn der Absender bzw. der Empfänger sich hiermit nicht einverstanden erklärt hat.
Die Weitergabe vertraulicher Daten, z.B. Adressen etc. anderer User ist nicht gestattet. Sobald wir Kenntnis erhalten, dass diese nachweislich missbräuchlich verwendet wurden, werden die Betreffenden von uns gesperrt.
Wir bitten euch aus Gründen des Selbstschutzes, folgende Hinweise zu beachten: Gebt in den Beiträgen nicht leichtfertig persönliche Daten und Klarnamen preis. Benutzt grundsätzlich nicht Euren richtigen Namen als Nicknamen, wenn Ihr ungewollte Rückschlüsse auf Eure Identität oder die der beteiligten Personen vermeiden wollt. Dies gilt auch für die Veröffentlichung oder Weitergabe von E-Mail-Adressen oder anderen Kontaktdaten.Die LBH-Community ist in weiten Teilen eine öffentliche Community, sämtliche Daten und Angaben, die in den Foren gemacht werden, sind somit für jedermann abrufbar. Bedenkt also, dass die hier veröffentlichten Informationen (auch für nicht registrierte Mitglieder) frei zugänglich sind.

Beiträge und Nicknames sind über Suchmaschinen wie google.de auffindbar- über den Google Cache auch, nachdem sie innerhalb dieses Forums gelöscht oder editiert wurden. Sind bereits ungewollt Rückschlüsse über Eure Identität gezogen worden, ist ein rückwirkendes Löschen/ Editieren einzelner Beiträge unter Umständen wenig hilfreich, weil Beiträge bereits im Vorfeld abgespeichert oder ausgedruckt worden sein können.
Redaktion und Moderatoren lesen zwar so viel wie möglich in unseren Foren mit, dennoch kann es passieren, dass wir etwas übersehen, was den Forenregeln zuwiderläuft. Bitte teilt uns Inhalte mit, die euch stören – das geht am einfachsten, indem ihr euch an eine der Moderatorinnen wendet. Wir kümmern uns dann schnellstmöglich darum.
Es erleichtert unsere Arbeit sehr, wenn wir frühe Rückmeldungen über problematische Beiträge erhalten. Wir werten diese Benachrichtigungen keineswegs als Petzen, sondern sind Euch sehr dankbar, wenn wir so früh wie möglich informiert sind. Ebenfalls möchten wir darauf hinweisen, dass nicht jede Meldung zu einer sichtbaren Aktion führt. Zum einen kann es daran liegen, dass wir bei einem gemeldeten Beitrag keinen Grund für ein Eingreifen sehen. Oder wir sind im Hintergrund mit dem betroffenen Benutzer(n) in Kontakt, um die Angelegenheit zu klären.

Bei Problemen mit der Technik:
Ihr habt euch versehentlich gesperrt oder andere technische Schwierigkeiten? Bitte wendet euch an Tina Freiberg (zu finden unter „Team“), sie kann vermutlich Abhilfe schaffen – allerdings dauert das manchmal ein paar Stunden.

Zum Schluss bitten wir darum, zu bedenken, dass alles, was wir hier tun, ehrenamtlich geschieht.
Unsere Arbeit muss die Bedrüfnisse der Hunde, der Hundebesitzer, aber auch der Insitute unter einen Hut bringen. Das ist manchmal eine Gratwanderung. Unser Team ist klein, und unsere Arbeit gründet sich auf Vertrauen – gegenseitiges. Wir vertrauen darauf, dass ihr unsere Arbeit ausreichend wertschätzt, und ihr vertraut bitte darauf, dass wir unsere Entscheidungen im Team treffen, und zwar immer zum Wohle der Hunde – aber auch zum Wohle des Vereins.

Diese Regeln gelten für alle Bereiche des Forums, auch für die Bereiche, für die man eingeloggt sein muss.

Übrigens: Wir wünschen uns Hilfe und aktive Mitarbeit, denn die ist manchmal dringend nötig. Wir freuen uns auf euch und hoffen, ihr findet in unserem Forum Spaß und Unterstützung!

Marion Weigel
im Namen des Laborbeaglehilfe-Teams
Bitte unterstützt mein Kinderbuch über einen Laborbeagle: www.startnext.com/benni-und-keks
Folgende Benutzer bedankten sich: Rena2012, charlyschnarcher, Elke, ANKE

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Vicky.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.