Kann man dort helfen?

  • Junshi
  • Junshis Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 36
  • Dank erhalten: 508

Kann man dort helfen? wurde erstellt von Junshi

17 Juli 2022 15:53 - 17 Juli 2022 15:56
#1
Hallo,
Ich, Mogli, Laika und Ruby sind wohlauf.
Nun habe ich aber bei Facebook einen Text gelesen und frage mich ob man meinen fleckigen Kumpels vielleicht helfen könnte.
Da meine Mama selbst in den USA gelebt hat, hat sie berichtet, dass dort Hunde, die niemanden finden, schnell eingeschläfert werden. Vielleicht hat jemand eine Idee ob und wie man helfen könnte?
Uns geht's ja auch richtig toll und ständig gibt es Neues zu berichten. Ich schicke Euch demnächst Bilder aus dem Urlaub. LG Eure Mogli

Anhänge:

Letzte Änderung: 17 Juli 2022 15:56 von Junshi.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Dia, charlyschnarcher, ANKE, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ANKE
  • ANKEs Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2912
  • Dank erhalten: 24026

ANKE antwortete auf Kann man dort helfen?

17 Juli 2022 17:30
#2
Ich habe den Artikel auch gelesen.
Soviel ich weiß gibt es in den USA auch Orgas die sich um Laborbeagle kümmern.
Die Megan (Ex Prinzessin) und Miley Cyrus haben welche. Das wurde da auch in der Presse erwähnt.
Kann man bestimmt googeln.
Gruß Anke
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ANKE
  • ANKEs Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2912
  • Dank erhalten: 24026

ANKE antwortete auf Kann man dort helfen?

17 Juli 2022 22:38
#3
Kann hier den Link irgendwie nicht rein bringen.
Beagle Freedom Project
googlen.
Ist eine Amerikanische Orga. Dort steht auch schon was über die Beagle.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • herbert
  • herberts Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Ein Leben ohne Beagle ist ein Irrtum.
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 256

herbert antwortete auf Kann man dort helfen?

17 Juli 2022 23:58
#4
Ich war von 2012 bis 2015 beim Beagle Freedom Project registriert und habe von dort regelmäßig Newsletter bekommen.
Der Link zum Beagle Freedom Project:
bfp.org/
Liebe Grüße
Herbert
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, Kalle, AnnaR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • AnnaR
  • AnnaRs Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 665
  • Dank erhalten: 6536

AnnaR antwortete auf Kann man dort helfen?

18 Juli 2022 17:06
#5
..und hier der Link vom denjenigen, über die die Orga läuft: www.humanesociety.org/
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, faehrtensucher, ANKE, Kalle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.