...eine Begegnung der anderen Art...

  • Bigs
  • Bigss Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Wer das Leben wahrhaft liebt, respektiert Tiere!
  • Beiträge: 2178
  • Dank erhalten: 11003

...eine Begegnung der anderen Art... wurde erstellt von Bigs

09 Feb. 2017 15:19
#1
Manchmal passieren einem schon komische Sachen…

So geschehen … letzte Woche … das muss ich euch erzählen.

Mia war noch da, … ich war also mit meinem „Vierspänner“ zur Mittagsrunde unterwegs im Feld. Alles lief gut, alle vier Hunde blieben in der Spur.

Bis, … ja bis … Gegenverkehr ersichtlich war. :unsure: Eine junge Frau mit schwarz-braunem Vierbeiner erschien am Horizont.
Natürlich kam, was kommen musste, … Tante Idas Radar fuhr sofort aus. :woohoo: Die Ohren aufgestellt, das graue Schnäuzchen witternd in die Luft gestreckt und schon fing sie an zu fiepen. :ohmy:

Ich denke, … ok, … muss dann wohl ein Rüde sein, die mag sie nicht mehr alle … und gehe weiter.
Je näher wir kommen, desto lauter werden Idas Abwehrgeräusche. Auge in Auge mit dem „Feind“ geht sie dann sofort zum Angriff über, was für den unerfahrenen Beobachter bestimmt ein befremdliches Bild sein muss. :whistle:

Ausgerechnet Tante Ida, die Älteste und Kleinste in der Quadriga, nimmt unvermittelt und ohne Rücksicht auf Verluste, volle Kanne Anlauf. :woohoo: Erst am Leinenende greift ihr Softgeschirr, fängt sie weich ab, … lässt den kleinen Körper aber gleichzeitig steil in die Höhe gehen :woohoo: … „Schubumkehr“ quasi.
Dazu ertönt ihr herzzerreißendes Hühnergeschrei, … anders kann man ihr Bellen nicht nennen, … allein das schlägt schon jeden Gegner in die Flucht. :S

Ach, … denkt sich Meggy, Größte und Schwerste des Börderudels, … wenn Ida das darf… mach´ ich das auch :evil: … und schon geht´s los … Mia startet dazu ihren Rückwärtsgang, ... Lotte bellt solidarisch mit. :blink:
Spätestens jetzt sollte der erfahrene 4-Hundeführer den Bodenanker ausfahren, eine sehr breite Standbasis einnehmen und den Körperschwerpunkt nach hinten verlagern.

Unser Gegenüber ist meistens sehr verdutzt und etwas schockiert. Ich erkenne mit einem Blick die Sprechblase über dem Kopf :whistle: … in der steht, …wie man denn diese „Rüpelbande“ überhaupt alleine ausführen kann. :S Die kleine, braune Bulldogge am anderen Ende der Leine ist sichtlich beeindruckt.

Jetzt fragt ihr euch sicher, wie man aus dieser Nummer wieder herauskommt… :huh:
Da gibt es nur eins: … allein mit Ruhe! … und ... indem mein Gegenüber mitspielt…

Zunächst bekommt Ida ´mal ´ne scharfe Ansage und wird von den Hinterpfoten geholt. Meggy begreift sofort und hält sich dann auch zurück. Wenn dann der andere Hundebesitzer etwas Zeit investiert und auch beruhigend das Wort ergreift, ist die Situation gerettet.

Und das tat sie, … die junge Frau blieb auf gleicher Höhe stehen, … wartete etwas ab und sprach mich dann tatsächlich an.

O-Ton : “Ach, sind SIE etwa die Tante, die hier immer mit den Laborbeaglen läuft?“ :woohoo:

…Pause… „Äh, ja, … ich denke schon.“
„Ja dann verstehe ich die Aufregung ihrer Hunde .“ … mitleidiger Blick… :S

Ja? …wirklich?, (… ich nicht.)

„Die armen Hunde,“ … folgte dann… „ich wollte ja auch schon, aber mein Freund will nicht“… sprach´s und ging murmelnd weiter. :ohmy:

Verdutze Blicke diesmal von meiner Seite … das musste ich erstmal sacken lassen… bezeichnet die mich doch… als „Tante, die mit den Laborbeaglen läuft“. Unverschämt! Außerdem wüsste ich nicht, dass wir irgendwie verwand wären… :angry:
Bis ich dann den Bodenanker eingezogen hatte, das Leinenknäul entwirrt und wieder in der Vorwärtsbewegung mit meinem „Vierspänner“ war, verschwand sie bereits wieder in der Ferne.

Hmmm ... und die Moral von der Geschicht?
…tut mir Leid, die kenn´ ich nicht… :P

Oder vielleicht doch? … sollte Tante Ida sich beim nächsten Mal wieder in den Kampfstern Galactica verwandeln, drehe ich doch besser um und wähle einen anderen Weg… das Sonnensystem ist groß genug…
LG Birgit ;)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gabi, Gisela, agate, Rena2012, Dia, hundeknochen, Kairo89, Weezy, Kaeferchen, faehrtensucher, Rio61, MubamKi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.