Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

  • charlyschnarcher
  • charlyschnarchers Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Eigentlich wollten wir keinen Hund :-)
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 2593

Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈 wurde erstellt von charlyschnarcher

08 Juni 2022 04:32
#1
Hallo😔😔😔😔

der Teil des Forums um den man am liebsten einen Bogen macht ,doch jede geliebte Nase findet irgendwann hier ihren Platz. Ein letzter Bericht.....ein letztes Zeichen als Teil der LBH und unserem Leben.

LOTTE hat am 5.05.22 ihre letzte Reise angetreten zu all denen die vor ihr gegangen sind, ein Ort ohne Krankheit und Schmerzen 🤍🤍🤍🤍🤍

Lange wussten wir von ihren schlechten Nierenwerten und das der Tag kommen wird. Sie hat es noch viele Monate gut geschafft, ist bis wenige Tage vor ihrem Tod gut mitgelaufen und hat einen guten Eindruck gemacht. Ja.....in den letzten Wochen hat sie Cortison bekommen und wir ahnten das es langsam schwierig werden würde.
Einige Tage vorher fing Lotte oft an zu niesen ,wir hatten das Gefühl das etwas in der Nase steckt.

Da sie ihre große Angst vor dem Tierarzt hatte mussten wir einen Termin in der Tierklinik vereinbaren für eine leicht Vollnarkose um an die Nase zu kommen. NIcht gut für die Niere aber ändert ja nichts
Der Termin war morgens und am Vortag war sie schon schwach unterwegs. Lotte hat schlagartig stark abgebaut. Es war klar das es so mit der Untersuchung nichts wird sie war zu schwach. Der Termin war da dann eben zur Kontrolle was los ist. Blutbild Ultraschall usw.

Eine Std vor der Abfahrt geht Lotte in den Garten und ich sehe wie sie schwankt, schnell raus habe ich sie gehalten, Marie gerufen, das Auto geholt und los. Marie hat die Tierklinik informiert das ich jetzt schon komme. Wir hatten ein schlechtes Gefühl aber beide gehofft.🥺

Bevor ich mit Lotte in die Klinik gegangen bin habe ich sie im Auto in den Arm genommen und ihr versprochen das,egal was gleich passiert , ich immer bei ihr bin, lasse sie nicht allein und auch nicht zurück.
Ich hab versucht mir nicht anmerken zu lassen wie es in mir aussah um Lotte nicht zu verunsichern.😢

Ich habe Lotte in die Klinik getragen......verdammt wie schnell hat sich ihr Zustand verschlechtert.
In der Klinik hat sie die kurzen Wege gut gemeistert und schon kam wieder diese verzweifelte unbegründete Hoffnung in mir auf.

Bei der Untersuchung keine Gegenwehr.......ein untrügliches Zeichen das es ihr nicht gut geht .....die Kraft fehlt. Blutbild Ultraschall. Ergebnisse nicht gut, Nierenwert bekannt schlecht, dazu das Herz stark vergrößert und große Blutarmut. Es wären umfangreiche Untersuchungen und ein Aufenthalt nötig gewesen um die Gründe zu klären und eine sofortig Bluttransfusion.

Ich bat um ein ehrliche Einschätzung mit dem Hinweis es geht nicht um uns nur um Lotte. Wenn es keinen Sinn macht, eigentlich wusste ich es schon, bitte einschlafen lassen.
So war es dann.
Es tröstet das die kleine Kämpferin bis 2 Tage vorher noch relativ fit war und wir ihr die jetzt beginnende Leidenszeit ersparen konnten. Ich hatte noch einige Minuten mit ihr allein......dann ist Lotte in meinem Arm eingeschlafen.Marie informiert die immer noch gehofft hat.Es gibt kaum einen schlimmeren Moment. Auch wenn es die richtige Entscheidung war es tut so weh und man fühlt sich so schlecht. Man tötet was man liebt ......Erlösung hin oder her.😭😭😭😭😭

Habe Lotte mitgenommen zu Messi, wir hatten noch nie 2 Hunde.
Nimmt er Abschied?
Ist es wichtig für ihn oder nicht?
Versteht er so wenn sie später fehlt?

Er ist auf das Körbchen zu und 2 Meter vorher abgedreht, hat Lotte in den nächsten Stunden nicht beachtet. Früher nach dem Tierarzt hat er sie komplett abgeschnüffelt.

Abends folgte der Transport zum Tierbestatter , 5 Tage später war der Termin für die Einzeleinäscherung.
Marie ist immer froh das ich diese schmerzlichen Wege übernehme. Einer muss es ja tun.

Vor der Einäscherung hatte ich noch viel Zeit mit Lotte im Abschiedsraum und wie versprochen zum Ofen begleitet , hab sie nicht allein gelassen.
Ein letzter Kuss auf ihre Marzipannase............dann wurde sie eingefahren.

Hätte die gesamten 2 Stunden im Ofenraum bleiben können wollte aber nur bis zum Einfahren.

Bis zu diesem Moment hatte ich mich gut unter Kontrolle. Der offene Ofen war glühend gelb erleuchtet. Ich wusste nicht mit welcher Wucht in Millisekunden das Feuer den Körper umschließt.
Der Anblick hat mich innerlich zerrissen , da hat es mich gepackt, sagt ihm nur er soll bitte den Ofen schließen.
Ich hatte es versprochen....lasse sie nicht allein.

Jetzt mit Abstand würde ich es wieder so machen .
Es ist nicht schön, es tut weh, aber ich bin da, bis zum Schluss

Dann habe ich mich in den "Garten der Stille" gesetzt und auf Lotte gewartet . Am Ende waren es 3 tränenreiche Stunden gefühlt nur eine . Ich war so im Gedanken völlig ohne Zeitgefühl.

Gemeinsam sind wir zurück zu Marie und Messi .




Jetzt noch Videos und Bilder von Lotte.
Sie hat immer so schön gesungen wenn es Futter gab,
war rücksichtslos wenn sie einen Platz wollte,
durch ihre schusselige Art immer auf Hilfe angewiesen(ein Helm wäre gut gewesen)
Leider hat sie jede kacke mitgenommen von Wirbelsäule OP bis alles andere was ein Hund bekommen kann .
Leicht hatte sie es nicht .

Wir lieben und vermissen unsere sehr spezielle Lotte


War mir wichtig das ich mir vor Burbach noch hier die Zeit für Lotte nehme. Wir haben sie nicht vergessen.

❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍❤🤍
:-) BEAGLEfiziert :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Schnuckelputz, Gisela, Gabi S, Rena2012, Dia, Melly, Percy, Kalle, Questa, AnnaR, Sabrina, Babs, Dicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • charlyschnarcher
  • charlyschnarchers Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Eigentlich wollten wir keinen Hund :-)
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 2593

charlyschnarcher antwortete auf Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

08 Juni 2022 04:42
#2
:-) BEAGLEfiziert :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Schnuckelputz, Gisela, Rena2012, Dia, Melly, Percy, Kalle, Questa, AnnaR, Sabrina, Babs, Dicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • charlyschnarcher
  • charlyschnarchers Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Eigentlich wollten wir keinen Hund :-)
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 2593

charlyschnarcher antwortete auf Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

08 Juni 2022 05:03 - 08 Juni 2022 05:21
#3
:-) BEAGLEfiziert :-)

Anhänge:

Letzte Änderung: 08 Juni 2022 05:21 von charlyschnarcher.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Rena2012, Dia, Percy, Kalle, Questa, AnnaR, Sabrina, Babs, Dicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • charlyschnarcher
  • charlyschnarchers Avatar Autor
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Eigentlich wollten wir keinen Hund :-)
  • Beiträge: 291
  • Dank erhalten: 2593

charlyschnarcher antwortete auf Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

08 Juni 2022 05:44
#4
"Garten der Stille" im Krematorium

Der eigentlich nicht richtig still ist. Rechts das Tierheim links eine Hundepension. Ich fand es aber schön die Tiere zu hören. Leben und Tod so nah beieinander. Nicht vergessen das bei allem Schmerz noch viele auf ein liebevolles Zuhause hoffen.








Kann das Cremare in Wesel empfehlen. Nette Mitarbeiter schöner Ablauf. Möchte nicht alles öffentlich machen aber hier der Raum in dem ich Lotte bekommen habe.Ist lieb gemacht.






Lotte fehlt😥
:-) BEAGLEfiziert :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Schnuckelputz, Gisela, Rena2012, Dia, Melly, faehrtensucher, Percy, Kalle, Questa, AnnaR, Sabrina, Babs, Dicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • ANKE
  • ANKEs Avatar
  • Offline
  • Platinum Mitglied
  • Platinum Mitglied
  • Beiträge: 2917
  • Dank erhalten: 24034

ANKE antwortete auf Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

08 Juni 2022 07:21
#5
Ihr habt Lotte das schönste Geschenk gemacht was man bekommen kann
LIEBE ❤️
Und sie musste den letzten Weg bis zur Regenbogenbrücke nicht alleine gehen.
Jetzt ist sie frei und wird geduldig auf euch warten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Dia, charlyschnarcher, faehrtensucher, Kalle, Questa, AnnaR, Babs, Dicker

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dicker
  • Dickers Avatar
  • Offline
  • Elite Mitglied
  • Elite Mitglied
  • Beiträge: 211
  • Dank erhalten: 2020

Dicker antwortete auf Lotte ehemals Chuki 🤍🤍🤍🤍🤍❤🌈

08 Juni 2022 09:13
#6
Hallo "charlyschnarcher",

was für ein einfühlsamer Abschied von der von Euch so sehr geliebten Lotte, wo wir jede Minute und jede Stunde Eurer tiefen Trauer nachempfinden können 🌈. Lotte hat mit Euch eine so unglaublich glückliche und erlebnisreiche Zeit in vollen Zügen genießen dürfen, und die wird Euch keiner mehr nehmen können. Nach ein paar Monaten wird der Schmerz (den wir sehr gut kennen) nachgelassen haben und die gemeinsamen durchlebten Erinnerungen mit Lotte gewinnen an Farbe - sie werden immer bunter und tun nicht mehr ganz so weh.

Wir denken an Euch und wünschen Euch viel Kraft. Die Frankfurter
Betty die Große, Moni und Peter
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, faehrtensucher, Kalle, Questa, AnnaR, Babs

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: Christiane
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.