header_beagle.jpg

Tinkerbell

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
12.02.2018 (4 Jahre)
Rasse
Beagle
Gewicht
-
Kastriert
Nein
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Paten
-
Ansprechpartner
Gabriela Godany 06301 718843
g.godany@laborbeaglehilfe.de

Im gegensatz zur aufgeschlossenen Daisy ist ihre Kollegin Tinkerbell allem Neuen gegenüber ängstlich und muss behutsam an neue Situationen herangeführt werden.

 Sie kennt das Tragen von Geschirr und Maulkorb, ist aber beim Spazierengehen noch sehr unsicher. Auf freier Wiese (eingezäunt!) rennt sie gerne und spielt mit Artgenossen. Insgesamt ist sie sehr verträglich. An Spielzeug und ähnlichem zeigt sie bisher eher wenig Interesse, erwartetn Sie daher von Tinkerbell anfangs nicht zu viel.

Beim Fressen ist Tinkerbell lieber für sich und ist ein wenig mäkelig, was Futter anbelangt.  Sie benötigt wahrscheinlich recht viel Zeit zur Eingewöhnung und um sich an einen Menschen zu binden und benötigt hundeerfahrene Menschen, die sich von ihrer Zurückhaltung nicht abschrecken lassen. 

Tinkerbell würde wir aus diesen Gründen gern mit einem souveränen Ersthund (muss kein Beagle sein) zusammentun. Sollten Sie Kinder haben, müssten die schon etwas älter sein, da Tinkerbell mit ungestümer Annäherung noch nicht klarkommt. An und für sich ist die hübsche Hündin genau so, wie man sich landläufig einen Laborbeagle vorstellt. Haben Sie die nötige Geduld, um ihr zu zeigen, wie schön die Welt ist? Dann rufen Sie bitte Tinkerbells Vermittlerin an!

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.