header_beagle.jpg

Jule (B) ✞ verstorben am 22.04.2021

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
07.08.2006 (14 Jahre)
Rasse
Beagle
Gewicht
-
Kastriert
Ja
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Paten
-
Ansprechpartner
T. Freiberg, Tel.: 08253 - 928145 (ab 18 Uhr)

Nach wunderbaren 8 Jahren und fast 4 Monaten hat sich mein geliebtes Julchen auf den Weg gemacht. Der Krebs war am Ende stärker, dem hatte sie nichts mehr entgegenzusetzen.

Sie war der anspruchsloseste Hund, den ich jemals hatte. 

Wie so viele der ehemaligen Vermehrerhunde, hat sie sich ihres endlich gewonnenen Lebens gefreut, brav und lieb, ohne Forderungen ………..

….. ausser ihr Essen, dass musste pünktlich auf dem Tisch stehen … äh…. im Napf sein, sonst hat sie sich lautstark bemerkbar gemacht …… und recht hatte sie, das stand ihr mehr als zu nach den vielen Jahren der Entbehrungen!

 

Mein liebes Julchen…… du fehlst hier so sehr …….!!!

 

„Wenn dich Liebe hätte retten können, hättest du für immer gelebt“

„Obwohl ich wusste, dass es geschehen wird, so wusste ich doch nicht wie sehr es schmerzen wird“

„ Autor unbekannt“

 

 

Update: 16.06.2013 Jule hat es geschafft, sie hat sich so sehr in die Herzen ihrer Pflegestelle geschlichen, dass sie für immer bleiben darf. Update: 12.03.2013 Jule hat sich gut entwickelt, sie ist eine liebe, anschmiegsame und immer freundliche Hündin. Sie würde in eine ruhige Familie passen, ein Hundekumpel sollte dort schon leben. _________________________________________________________________ Jule ist am 22.12.2012 nach Bayern in eine Pflegestelle gezogen. Sie diente ihr Leben lang als Vermehrhündin. Weil sie ihre Welpen nicht mehr ernähren konnte, wurde sie in die Freiheit entlassen. Jule ist noch sehr ängstlich, zeigt sich jedoch in jeder Hinsicht am Beginn eines neuen Lebensabschnittes sehr interessiert. Aktuelle Informationen zu ihren Verhaltensweisen und Fortschritten sind als Pflegestellentagebuch im Forum ) nachzulesen. 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.