header_beagle.jpg

Fe ✞ verstorben am 07.05.2020

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
12.02.2009 (11 Jahre)
Rasse
Beagle
Kastriert
Ja
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Interessenten
-
Paten
-
Ansprechpartner
G. Suhr, 05429 - 928236
Update 10.04.12 Fe hat eine Familie gefunden die sie bereits kennt, sie darf in ihrer Pflegestelle bleiben. Fe ist eine sehr menschenbezogene Hündin, die nichts mehr liebt, als mit ihren  Menschen zu schmusen. Neuen Menschen gegenüber ist Fe sehr neugierig und  aufgeschlossen, aber auch sehr unterwürfig. Sie bückt sich sofort und legt sich  hin, um sich streicheln zu lassen. Streichelt man sie, fängt sie sofort wieder  an zu schwänzeln und fiept vor Freude. Fe kann nicht gut alleine bleiben, sie  bekommt schnell Langeweile und fängt dann an umzudekorieren. Am Liebsten  zerfetzt sie Zeitungen und Zeitschriften, nimmt aber zur Not auch alles Andere  was in Reichweite ist. Ansonsten liebt sie es draussen zu sein und Spazieren zu  gehen. Sie hat einen stark ausgeprägten Jagdtrieb, was Nager angeht,  besonders Mäuse werden gern gefangen und gefressen. Ansonsten ist sie ein  typischer Beagle, verfressen und nicht scheu darum auch zu betteln. Fe sollte  nach dem Abstillen leicht Diät halten.  Der Besuch eine Hundeschule  ist ratsam. Verhalten gegenüber Menschen: eher unterwürfig, spricht mit ihren Menschen, schmeißt sich oft auf den Rücken und lässt sich gerne kraulen, sehr verschmust.   Verhalten gegenüber Hunden: Im eigenen Rudel: sehr verträglich, hat sich gut eingeordnet Fremde Hunde: geht freundlich auf sie zu, hat mit Wenigen ein Problem Verhalten gegenüber Katzen/Kleintieren: Keine Erfahrungen in Pflegestelle möglich. Wenn sie beim Spazieren gehen eine Katze sieht ist sie sehr interessiert, will hin und riecht auch gerne ihre Fährten, aber Kontakt hatte sie noch keinen. Jagdtrieb: Definitiv vorhanden!! Mäuse sind meist ihre Opfer. Sie ist eine sehr gute Mäusejägerin Lernverhalten: Durch ihren Beagle-Dickkopf eher schleppend, ist aber durchaus willig. Spielverhalten: Spielt gerne mit anderen Hunden und Spielzeug, allerdings überlebt Spielzeug nicht lange!! Leinenführigkeit: Zieht gerne, ist immer voraus mit ziemlich viel Kraft. Kein Freigänger-Potenzial !!! Autofahren: Sabbert viel, bei längeren Fahrten übergibt sie sich gelegentlich, bei den letzten Fahrten war nichts, allerdings fuhr sie da im Kofferraum mit. Treppen steigen: Kann sie auf Spazierwegen, hat ein Problem mit „offenen“ Treppen Stubenreinheit: Zu Beginn – als sie noch tragend war – hatte sie ein Problem damit, mittlerweile ist sie weit gehend stubenrein. Charakter: Sehr lieb, spricht (fiept) gerne, unterwürfig, freundlich Sonstiges: Bei Langerweile sucht sie sich Beschäftigung, das kann alles sein, was rumsteht... Tempoboxen, Fernbedienungen, Kabel oder Telefone, seit die Welpen aus dem Haus sind, waren allerdings keine Vorfälle mehr.  zum Pflegestellentagebuch Wenn sie sich vorstellen  können Fe ein Zuhause zu geben, melden Sie sich über das Formular und  beschreiben sich ein wenig, wenn Sie uns eine Festnetz Telefonnummer  hinterlassen melden wir uns bei Ihnen zurück.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.