header_beagle.jpg

Erik

Geschlecht
Rüde
Geburtsdatum
18.08.2010 (13 Jahre)
Rasse
Beagle
Gewicht
12 KG
Kastriert
Nein
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Nein
Paten
-
Ansprechpartner
Nicole Albrecht 04131 9994740
n.albrecht@laborbeaglehilfe.de

Erik ist einer der 13 Jahre alten Laborhunde, die wir im Januar abholen dürfen. Er sieht richtig lieb aus, finden Sie nicht? Alte Hunde haben einen besonderen Charme. 

Alte Hunde haben aber auch besondere Anforderungen an ein neues Zuhause. Wir sind sehr glücklich, dass wir sie übernehmen und vermitteln dürfen. Wir sind uns aber auch darüber bewusst, dass wir für Erik und die anderen besondere Menschen finden müssen, die geduldig und erfahren genug sind, ein großes Herz haben und bereit sind, sich notfalls nach dem Tempo der Hunde zu richten.

Auch an die Wohnsituation und die Familienzusammensetzung haben wir ein paar Wünsche: Es sollte nicht viele Treppen zu bewältigen geben, ein Zugang zum Garten müsste gewährleistet sein, und dieser muss beaglesicher eingezäunt sein.  Der Grund dafür ist nicht Schikane oder die überzogenen Traumfantasien der Vermittler, sondern etwas ganz Profanes: Die Hunde kennen keine Treppen, und die Gelenke sollten nicht vorschnell durch viele Stufen belastet werden. Die Hunde sind aller Voraussicht nach nicht stubenrein und noch nicht leinenführig. Ein gut erreichbarer Garten erleichtert in dieser Hinsicht vieles. 

Von allen unseren Interessenten erbitten wir uns die Bereitschaft, immer für die Sicherheit der Hunde zu sorgen. Wir wissen nicht, wie erfahren unsere Vermittlungshunde mit Alltags- und Umweltgeräuschen sind und können bei frisch entlassenen Hunden nicht einschätzen, was den Hund so erschreckt, dass er unerwartet reagiert. 

Hunde wie der liebe Bobo müssen nicht täglich weite Strecken laufen, benötigen aber dennoch ein passendes Maß an Bewegung und Beschäftigung. 

Es wäre ideal, wenn Sie entsprechende Erfahrung im Umgang mit eher scheuen Hunden hätten. Die Hunde aus dieser Gruppe können wir leider nicht als Einzelhund vermitteln, da sie ihr Leben lang in Gesellschaft von Artgenossen verbracht haben und vermutlich völlig verunsichert wären, wenn sie Einzelhund sein müssen. 

Von seinen Pflegern wird Erik als freundlich, ruhig und etwas schüchtern beschrieben. Gesundheitlich hat er die folgenden Besonderheiten: kleine Verdickung in der Unterhaut vor dem rechten Schulterblatt und hinter dem linken Schulterblatt (seit längerer Zeit bekannt und unverändert), wenige verbleibende Zähne, Zahnstein. Letzteres ist bei Hunden aus Versuchslaboren nicht selten, da Möglichkeiten zum Kauen und Knabbern aus haltungstechnischen Gründen nicht gegeben sind. 

Wir suchen für ihn ab Januar einen Altersruhesitz bei Menschen ohne große Hektik. Kinder sollten nach Möglichkeit nicht im Haushalt sein. Jugendliche wären bei entsprechendem Verständnis okay. Eine ebenerdige, ruhige Wohnlage wäre toll. Jede Vermittlung ist eine Einzelfallentscheidung.

Wir möchten nicht den Eindruck erwecken, dass die älteren Herrschaften wandelnde Katastrophen auf vier Beinen wären; das ist nämlich nicht der Fall. Aber sie haben 13 Jahre in einer reizarmen Umgebung ohne viel Ansprache verbracht und werden daher eine Weile brauchen, um im neuen Leben anzukommen.

Wir würden Sie bei Interesse bitten, sich gut über ältere Hunde zu informieren. Zu den näheren Umständen dieser Übernahmen haben wir unter "News" einen langen Artikel stehen. Bitte machen Sie sich ausreichend Gedanken über das Für und Wider einer Adoption.

Erik und die anderen Oldtimer in Hundegestalt, bei denen es sich um Tiere aus einer Langzeitbeobachtung handelt, würden wir gegebenenfalls auch in Dauerpflegestellen vermitteln. Das bedeutet, dass wir alle Arzt- und auf Wunsch auch alle sonstigen anfallenden Kosten für das Tier übernehmen, so dass die Befürchtung zukünftiger Ausgaben eine Aufnahme nicht beeinflussen muss. 

Wenn Sie einem unserer Hundeopis einen schönen, liebevollen Alterssitz schenken möchten, dann melden Sie sich doch bitte gern bei der angegebenen Vermittlerin.

 

Wir suchen übrigens immer Paten für besondere Hunde, von denen wir bereits etliche aufgenommen haben: https://www.laborbeaglehilfe.de/tiere/paten-gesucht

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.