header_beagle.jpg

Dolly (B) ✞ verstorben am 19.11.2020

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
08.08.2004 (16 Jahre)
Rasse
Beagle
Kastriert
Nein
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Interessenten
-
Paten
-
Ansprechpartner
G. Godany, 06301 - 718843

Update vom 24.03. 2013: Dolly lebt seit 15.03. in einer teaminternen Pflegestelle, zusammen mit vier anderen Beaglen. Der jetzige Erfahrung zeigt, dass beim vorherigen Halter eine Fehleinschätzung Dollys vorlag, aber möglicheweise stimmte auch die Chemie nicht. Sie hat sich ohne Schwierigkeiten ins Rudel integriert und versteht sich sowohl mit den Hündinnen als auch mit dem Rüden. Sie liebt Spaziergänge und sie ist sehr ausdauernd und fit für ihre Alter. Ein quirliges Mädchen, was auch gerne spielt, sowohl mit Artgenossen als auch mit ihrem Mensch. Dolly ist versessen auf Futter und dafür tut sie fast alles. Update v.17.06.2013 Dolly ist ein sehr Selbstbewusste Dame,die genau weiß was sie will und was auf keinen Fall in Frage kommt. Dazu gehören im Allgemein: Körperpflegerische Massnahmen,wie Zecken entfernen,Karallenschneiden,Ohrenreinigen. Hierbei wird sie unwirsch und wehrt. sich,gegebenfalls mit Schnappen. Dolly ist NICHT bissig,bloß solche "Eingriffe"verbindet sie wohl mit schlechten Erfahrungen aus ihre Vergangenheit. Sie schmust gerne und teilt auch Küsschen aus. Dolly ist ziemlich "gesprächig"von daher eher weniger für ein Mietwohnung geeignet. Selbstbewusste Hund sucht ebensolche tolerante Menschen,die ihre Eigenarten gelasssen hinnehmen und sie nicht unbedingt Perfekt haben möchten.                                 Update v.17.06.2013: Dolly ist ein sehr selbsbewusste Dame, die weiß was sie will, aber auch was sie auf keinen Fall möchte. Wahrscheinlich vergangenheitsbedingt hat sie ein Aversion gegen Geschirr oder Halsband; so zeigt sie sich unwirsch wenn ihr etwas über den Kopf gestreift wird. Zur Zeit trägt sie ein Geschirr, welches man ohne Kopfberührung anziehen kann und das akzeptiert sie recht problemlos. Dolly hat es verdient endlich und nach vielen Umwegen ihr restliches Leben als geliebter Familienhund zu verbringen, wo ihre eventuellen Eigenheiten sie nicht erneut zum Umzug zwingen. Dolly passt sehr gut zu einer Einzelperson oder zu einer Familie ohne Kleinkinder. Freundliche, verträgliche Hunde in ihrem neuen Rudel würden ihr bestimmt Spass machen! Sie braucht trotz ihres Alterss viel Bewegung und ist draußen sehr agil - "einmal schnell um den Block" würde sie unterfordern. Im Haus selbst hat sie ihre Ruhezeiten wie jeder andere Hund auch. Sobald sie "angekommen"ist, liebt sie ihre(n) Menschen und findet jede Gelegenheit passend zum Schmusen. Wo sind die Menschen die Dolly lieb haben möchten ? Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Dolly ein Zuhause geben möchten.

 

Am 19.11.2020 hast du unseren Welt verlassen und galoppierst über die Regenbogenbrücke.

Ich werde Dich nie vergessen mein kleine Beagle Mädchen.

Deine Pflegemama

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.