header_beagle.jpg

Cooper ehem. Karlo

Geschlecht
Rüde
Geburtsdatum
08.04.2020 (1 Jahr)
Rasse
Beagle
Gewicht
-
Kastriert
Nein
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Paten
-
Ansprechpartner
Gisela Wertich, 06085 - 3112
g.wertich@laborbeaglehilfe.de

Karlo ist ebenso hinreißend wie ein Spezialfall. Wie Sie wissen, sind die Hunde, die wir aus den Instituten übernehmen, normalerweise gesund. Gesundheitliche Notfälle bekommen wir eher von ausländischen Einrichtungen und es ist manchmal nicht ganz leicht, diese Beagle passend zu vermitteln, aber wir sind eben der Meinung, dass auch solche Hunde ein gutes Leben verdient haben.

Der Beaglerüde Karlo ist erst ein gutes halbes Jahr alt. Er hätte sicherlich einige Jahre Laborbeagle-Dasein vor sich gehabt, aber im September passierte unerwartet das, was zu einem orthopädischen Handicap führte: Das Knochenstück am Schienbein, an dem die Sehne mit der Kniescheibe verbunden ist, löste sich – Karlo setzte seinen linken Hinterlauf nicht mehr auf. Offenbar hat sich Karlo das Knie beim Raufen so unglücklich verdreht.  Besagtes Knochenstück ist bei Welpen noch nicht fest verwachsen, der Spalt wächst erst allmählich zu. Deshalb wurde auf eine Operation verzichtet, Karlo wurde mit Boxenruhe und einem Verband behandelt. Jetzt ist alles gut verheilt, und es sind auch keine weiteren Kontrollen nötig. Der Jungspund läuft und springt ohne Probleme, aber es könnte sein, dass er ein leicht erhöhtes Risiko für Kniearthrose im Alter hat.

Karlo ist ein junger Hund. Er steht auf Kuscheln, aber auch auf Action und Bewegung. Er braucht Geduld und Erziehung, denn er ist ein echter Wirbelwind, und das soll er auch sein. Das gute ist, dass er nun entlassen wird und vermittelt werden darf.

Bei der Vermittlung müssen wir aber dieser gesundheitlichen Disposition Rechnung tragen. Karlo möchten wir daher nur an erfahrene Beaglehalter vermitteln. Übergewicht, unnötiges Treppensteigen und besondere Gelenkbelastungen (z.B. Springen in/aus dem Kofferraum) sollten vorsorglich vermieden werden.

Wenn Sie dem kleinen Karlo eine Chance geben möchten, melden Sie sich bitte telefonisch bei seiner Vermittlerin.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.