header_beagle.jpg

Betty (FR)

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
01.01.2010 (12 Jahre)
Rasse
Beagle
Gewicht
-
Kastriert
Ja
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Paten
-
Ansprechpartner
T.Freiberg 08253-928145 - ab 18 Uhr

Update: 27.02.2013 Betty hat ihre Pflegestelle ums Pfötchen gewickelt und darf bleiben, wir freuen uns sehr.

Update: 11.01.13 Betty muß krankheitsbedingt ihr Zuhause verlassen. Sie zieht in eine Pflegestelle. Wir hoffen, dass sie ganz schnell ein neues Plätzchen finden wird.


Update: 11.11.12Betty ist in ihrem zu Hause angekommen.Sie ist zwar nach der erneuten Umstellung noch etwas zurückhaltend , aber schnell wird sie merken , dass sie nun endlich angekommen ist. Update 01.11.12: Betty hat ein zu Hause ganz im Norden in Lindewitt bei lieben , geduldigen Menschen gefunden.Hündische Begleitung wird sie dort ebenfalls erwarten. 13.10.2012Betty ist in eine Pflegestelle in Hessen gezogen. Die 2 vorhandenen Hündinnen werden sie sicher in die Geheimnisse eines schönen Hundelebens einweihen. Im Moment ist sie noch sehr ängstlich. Steckbrief der Pflegestelle vom 22.10.12 Verhalten gegenüber Männern/Frauen: Nachdem sie ihre erste Ängstlichkeit überwunden hat,sucht sie nun die Nähe des Menschen.Ist dabei aber nach wie vor sehr vorsichtig,und mag noch nicht immer gestreichelt werden. Verhalten gegenüber Kindern: Konnte noch nicht erprobt werden. Verhalten gegenüber anderen Hunden: Sie versteht sich mit den zwei Hündinnen der Pflegestelle ganz wunderbar und der Kontakt hilft ihr sehr. Verhalten gegenüber anderen Kleintieren/Katzen(Jagdtrieb) Da keine anderen Tiere in der PS leben , kann dies nicht eindeutig benannt werden.Freilebende Katzen der Nachbarschaft werden vollkommen ignoriert.Anderer Jagdtrieb ist noch nicht aufgefallen. Spielverhalten: Langsam versteht sie wozu Spielzeug da ist , und sucht sich ganz bewusst Spielsachen aus. Mit anderen Hunden ist sie altersentsprechend verspielt. Stubenreinheit: Klappt hervorragend. Treppensteigen: Kein Problem. Leinenführigkeit: Muss noch intensiver erlernt werden Zusammenfassend ist über Betty nur Gutes zu berichten.Sie taut von Tag zu Tag in ihrer Pflegestelle mehr auf.Fremde Geräusche machen ihr keine Angst,auch das Alleinsein(mit 2 Hundekumpels)ist kein Problem.Die zukünftigen Halter müssen ihr nur die gebührende Zeit geben nach ganz viel schlechten Erfahrungen in ihrem kurzen Leben , endlich Vertrauen zu Menschen zu fassen.Man sollte Betty nicht drängen, und warten bis sie selber entscheidet , wie weit sie gehen möchte. Bitte lesen sie auch das Tagebuch von Betty in unserem Forum! Betty ist eine junge, dreifarbige Hündin, die in einem französischen Tierheim gestrandet ist. Über ihre Vergangenheit wissen wir nicht viel. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Betty bei sich aufnehmen möchten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.