header_beagle.jpg

Amélie

Geschlecht
Hündin
Geburtsdatum
26.04.2017 (4 Jahre)
Rasse
Beagle
Gewicht
-
Kastriert
Nein
Hund ist in Pflegestelle
Nein
Reserviert
Nein
Zuhause gefunden
Ja
Paten
-
Ansprechpartner
Gabi Suhr 05429 928236
g.suhr@laborbeaglehilfe.de

Amélie hat Stress. In ihrer Hundegruppe im Institut gibt es neuerdings Reibereien, was möglicherweise daran liegt, dass sie schon zweimal geworfen hat. Der letzte Wurf war im September 2020, und seitdem versucht Amélie, die anderen Hündinnen in der Gruppe zu erziehen. Deshalb wird Amélie zur Vermittlung freigegeben.

Ihre Pfleger (und wir) gehen davon aus, dass die hübsche Hündin trotzdem mit anderen Hunden zusammenleben kann, denn vorher gab es auch keine Probleme. Familien mit souveränem Ersthund sollen sich also durch die Beschreibung nicht abeschrecken lassen. Dass Beagleerfahrung bei Tieren mit solchen Vorgeschichten von Vorteil ist, brauchen wir sicherlich nicht extra zu betonen.

Was wir gern noch erwähnen möchten: nach zwei Welpenrunden sind Amélies Zitzen vergrößert. Wenn Sie der hübschen, kleinen Krawallmaus trotzdem eine Chance geben möchten - bitte bedenken Sie: diese Beschreibung ist sozusagen etwas, das unter "Laborbedingungen" geschieht - dann rufen Sie bitte Gabi Suhr an!

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.