header_beagle.jpg
Veröffentlichung: 17. Mai 2010
Autor: Martin Bogena

Verschlucken von Fremdkörpern, exzessives Grasfressen, bzw. Auflecken von Haaren vom Fussboden.

sauerkraut 2 Wenn Ihr Hund einen Fremdkörper verschluckt hat oder oben genannte Symptome zeigt, lassen Sie ihn Sauerkraut fressen so viel er mag.

Das Sauerkraut legt sich um den Fremdkörper und er kann so leichter ausgeschieden werden.

Wir haben es ausprobiert und es hilft in leichten Fällen,

Dies ist nur eine Erste- Hilfe- Maßnahme, die nicht den Gang zum Tierarzt ersetzen kann.

Wie wichtig der Gang zum TA ist zeigt die Krankengeschichte unseres Beagles Teddy: nachdem er eine Kastanie verschluckt hatte, setzte sich diese im Dünndarm fest. Ohne Not-OP wäre Teddy gestorben! Da hätte auch kein Sauerkraut geholfen!

Foto und Text/Copyright: Martin und Martina Bogena

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Was tun, wenn Ihr Hund Fremdkörper verschluckt, exzessiv Gras frisst oder Haare vom Fussboden aufleckt, lesen Sie hier...

 

Verschlucken von Fremdkörpern, exzessives Grasfressen, bzw. Auflecken von Haaren vom Fussboden.

Wenn Ihr Hund einen Fremdkörper verschluckt hat oder oben genannte Symptome zeigt, lassen Sie ihn Sauerkraut fressen so viel er mag.

Das Sauerkraut legt sich um den Fremdkörper und er kann so leichter ausgeschieden werden.

Wir haben es ausprobiert und es hilft in leichten Fällen

Dies ist nur eine Erste- Hilfe- Maßnahme, die nicht den Gang zum Tierarzt ersetzen kann.

Wir haben es ausprobiert und es hilft in leichten Fällen.

Wie wichtig der Gang zum TA ist zeigt die Krankengeschichte unseres Beagles Teddy: nachdem er eine Kastanie verschluckt hatte, setzte sich diese im Dünndarm fest. Ohne Not-OP wäre Teddy gestorben! Da hätte auch kein Sauerkraut geholfen!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.