header_beagle.jpg
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Allergietest: JA oder NEIN ? 26 Jul 2020 13:43 #1

  • JOY
  • JOYs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Ein Leben ohne Hund ist wie Tanz ohne Musik!
  • Beiträge: 1118
  • Dank erhalten: 11293
Hallo, liebe Beaglefreunde

Olli schrieb im letzten Post davon, dass ein Allergietest die Ursache von Messis Gesundheitsproblem zutage gebracht hat. Das brachte mich auf die Idee, mich mit der Frage "Test ja oder nein" an euch zu wenden.

Wie die meisten hier im Forum wissen, ist mein Charly auch Allergiker.

Die behandelnde Tierärztin rät von Allergietests ab, sie seien recht teuer und wären nicht sehr aussagekräftig bei Hunden. Auch die auf Ernährung und Allergien spezialisierte Tierärztin, die Charlys Menues zusammenstellt, ist mehr von der Strategie der Auslassdiät überzeugt.

Ich glaube mich zu erinnern, auch an anderen Stellen im Forum schon mal von diesen Tests gelesen zu haben, weiss aber nicht mehr, wo.

Meine Frage nun: Hat jemand von euch mithilfe dieser Test tatsächlich die Allergie seines Hundes dauerhaft in den Griff bekommen? Das wäre für mich nach jahrelangen Problemen fast zu schön um wahr zu sein.
Aus dem schönen Rheinland liebe Grüße von dem Beagletrio Charly & Snoopy & Jacko mit Frauchen Johanna

Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Afrikanisches Sprichwort)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, Bernstein, Kuno, Irina, Questa, AnnaR, Sabrina, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von JOY.

Allergietest: JA oder NEIN ? 26 Jul 2020 14:55 #2

  • Gisela
  • Giselas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 1378
  • Dank erhalten: 5444
Meta hat ja ständig entzündete Ohren und auch die Analdrüsen waren dauernd voll. Mir hat die Tierärztin auch Allergenic Futter
empfohlen. Ja, die Test's sind sehr teuer und nicht so aussagekräftig.
Ich habe auch die Ausschlussdiät gemacht und Büffel hat Meta nicht vertragen, bei Pferd hat sie ständig Durchfall gehabt.
Es gibt spezielles Allergenica Futter, beim Tierarzt.Musst nochmals nachfragen.
Meta futtert das Essen mittags richtig weg und es bekommt ihr gut.

Gisela und Meta
Folgende Benutzer bedankten sich: Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, Bernstein, Kuno, Irina, JOY, Questa, AnnaR, Sabrina, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allergietest: JA oder NEIN ? 26 Jul 2020 15:28 #3

  • JOY
  • JOYs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Ein Leben ohne Hund ist wie Tanz ohne Musik!
  • Beiträge: 1118
  • Dank erhalten: 11293
Danke, Gisela, aber so ein Hypo--Allergenic Futter hat unsere Tierärztin zu Anfang seiner "Allergiekarriere" ausprobiert. Die Futterbestandteile darin sollten so klein hydrolisiert (?) sein, dass das Immunsystem sie nicht mehr als "Feinde" erkennt. Doch Charlys Immunsystem war dazu wohl zu schlau ☹
Aus dem schönen Rheinland liebe Grüße von dem Beagletrio Charly & Snoopy & Jacko mit Frauchen Johanna

Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Afrikanisches Sprichwort)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, Rena2012, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, Bernstein, Kuno, Irina, Questa, AnnaR, Sabrina, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allergietest: JA oder NEIN ? 28 Jul 2020 01:11 #4

  • charlyschnarcher
  • charlyschnarchers Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Eigentlich wollten wir keinen Hund :-)
  • Beiträge: 186
  • Dank erhalten: 1899
Hallo

ja unsere Tierärztin hat auch gesagt das so ein Test recht teuer ist und immer nur eine Momentaufnahme die keine hundertprozentige Sicherheit gibt. Wir haben es auch mit dem Hypo Allergen Futter probiert das hat er gar nicht vertragen. Da verträgt der Hund eventuell nicht jeden Hersteller :dry:

Wir haben uns dafür entschieden da wir eine Bekannte haben die über diesen Weg ihren Hund beschwerdefrei bekommen hat.
Sind auch sehr gespannt :unsure: die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das Thema Magen und Darm ist ja auch beim Menschen hochkomplex ich glaube da gibt es für die Wissenschaft noch viel zu entdecken.
Bei Marie´s Tochter hat ein sehr umfangreicher Test, den auch keine Krankenkasse bezahlt , eine jahrelanges Rumgehampel beendet. Natürlich muss man sich konsequent an das Ergebnis halten.


In einigen Wochen können wir sicher mehr sagen.

Gruß
Olli
:-) BEAGLEfiziert :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, Bernstein, Kuno, Irina, JOY, Questa, AnnaR, Sabrina, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von charlyschnarcher.

Allergietest: JA oder NEIN ? 28 Jul 2020 09:04 #5

  • JOY
  • JOYs Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Ein Leben ohne Hund ist wie Tanz ohne Musik!
  • Beiträge: 1118
  • Dank erhalten: 11293
Dass ihr schon ein Beispiel in eurem Bekanntenkreis habt, wo das mit dem Test funktioniert hat, würde mir auch Mut machen und es auf jeden Fall auch probieren.

Dass das Testergebnis nur eine Momentaufnahme ist, würde mich nicht stören, denn auch bei der Auslassdiät kann sich die Allergiebereitschaft wieder ändern und das, was bisher vertragen wurde zum neuen Allergieauslöser werden.

Charly wünscht seinem "Allergiekollegen" alles Gute und viel Erfolg!
Wie sein Frauchen wartet er gespannt auf weiteren Bericht.
Aus dem schönen Rheinland liebe Grüße von dem Beagletrio Charly & Snoopy & Jacko mit Frauchen Johanna

Viele kleine Leute in vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern. (Afrikanisches Sprichwort)
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, ANKE, Bernstein, Kuno, Irina, Questa, AnnaR, Sabrina, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Allergietest: JA oder NEIN ? 30 Jul 2020 19:37 #6

  • Daisy
  • Daisys Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 1388
Unsere Daisy hatte auch immer wieder Magen und Darmprobleme und jedes neue Futter brachte keine Hilfe, erst ein Allergietest brachte uns weiter.
Laut Test durfte Daisy nur Ente und Pferd bekommen und daran haben wir uns dann erfolgreich gehalten. Jede noch so kleine Abweichung hatte Folgen.

Liebe Grüße Renate
Folgende Benutzer bedankten sich: Gisela, charlyschnarcher, hundeknochen, Weezy, faehrtensucher, Percy, Bernstein, Kuno, JOY, Questa, AnnaR, Jayjay

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Daisy.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: ChristianeJOY
Powered by Kunena Forum
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.