header_beagle.jpg

Nicht immer können alle von uns übernommenen Hunde sofort vermittelt werden. Wir möchten aber keinem freigegebenen Hund länger als unbedingt nötig dort lassen, wo er herkommt. Diese Tiere bringen wir in Pflegestellen unter.

Möchten Sie auch Pflegestelle sein? Sehr gerne! Allerdings legen wir die gleichen Kriterien wie bei einer Vermittlung zugrunde. Bitte bewerben Sie sich!

Hierzu melden Sie sich bitte bei Gabi Suhr, um alles Weitere zu besprechen. 

Kontaktdaten: siehe „Team“ oder „Ansprechpartner“.

 Hunde in Dauerpflegestellen

Hunde, die z. B. aufgrund ihres Alters oder bekannter Erkrankungen schwer vermittelbar sind, bringen wir auf Kosten des Vereins in Dauerpflegestellen unter. Dies kommt manchen Menschen entgegen, die gern einem Beagle ein Zuhause bieten würden, aber nicht über die finanziellen Mittel verfügen. Bitte fragen Sie uns! Dann können wir mit Ihrer Hilfe bei Gelegenheit vielleicht einem weiteren Hund einen wunderbaren Rentnerplatz bieten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.