Hunde

Betty

betty
Geschlecht: Hündin
Geburtsdatum: 07.02.2013
Rasse: Mongrel (Mischling)
Gewicht: 18 Kg
Ansprechpartner: Tina Freiberg 08253-928145 Wochentags nach 18 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Was ist denn bitte ein Mongrel? Mongrels sind Mischlinge. Der etwas sperrige Begriff aus dem amerikanischen Sprachgebrauch bezeichnet Hunde, die explizit für Labore gezüchtet werden, denn man kann nicht für alles einen reinrassigen Hund verwenden. Mongrels werden in Deutschland nur in wenigen Instituten gehalten, es gibt viel weniger als Beagle, und nur sehr selten werden welche entlassen. In der Vermittlung sind Mongrels eher schwierig, weil ungerechtfertigte Vorbehalte gegen diese Hunde bestehen. Mongels sind weder verunglückte Züchtungen noch genetische Fehlgriffe. Mongrels sind keineswegs Promenadenmischungen oder VoAWaDRis, im Gegenteil. Ihre Zucht geschieht bewusst, Rassekomponenten werden sorgsam ausgewählt. Man hat uns aber leider nicht verraten, was genau nun die Genmischung enthält, aber mutzumaßen ist, dass sowohl Beagle als auch Labrador enthalten ist. Es handelt sich um schlanke, hochbeinige Hunde in einer Gewichtsklasse von etwa 18-22 kg. Sie sind größer als Beagle, aber nicht so groß wie Labradore, haben ein freundliches Wesen und sehen toll aus, oder etwa nicht? ----------------------------------------------------------- Betty ist eine(r)! Und was für einer. Keine Schlaftablette, also nein, das kann man wirklich nicht behaupten. Im Gegenteil: sie ist aktiv und bewegungsfreudig, geht gern raus und läuft sehr schön an der Leine.  Die schöne Mischlingsdame ist eine ganz liebe Hündin, immer dem Menschen zugewandt und unternehmungsfreudig. Eine Besonderheit gibt es: Kleine Hunde mag sie nicht, da muss man aufpassen! Hier wäre Trainung und ggf. der Besuch einer Hundeschule anzuraten, aber hey, das sollte man als Hundehalter sowieso einplanen. Betty darf Ihr Leben bereichern? Dann rufen Sie doch bitte Ihre Vermittlerin an!-------------------------------------------------------- Betty ist übrigens die Mama der Wurfgeschwister Xisko und Xanti. Gezüchtet werden darf, wie mit allen Laborhunden, nicht.   
Powered by SobiPro