Windsheimer Zeitung, 20.07.2012

Diana Kuntz aus Bad Windsheim rettet Laborbeagle aus Versuchsstätten und vermittelt sie in Familien

BAD WINDSHEIM – Die kleine Beagle-Hündin kauert sich in eine Ecke. Sie robbt auf dem Rasen, wedelt mit dem Schwanz. Gerne würde sie sich streicheln lassen, aber sie traut sich nicht. Zu viel Angst hat sie noch vor Menschen und der neuen Situation. Diana Kuntz hat die Hündin aus einem Versuchslabor gerettet und bringt sie nun in eine Pflegefamilie.

Von Katrin Müller

Zum Artikel

Nachtrag: Die im Artikel angesprochene Frage nach der Verpflichtung, für Laborhunde in Pflege Hundesteuer an die Gemeinde Bad Windsheim abzuführen, ist inzwischen geklärt: Für diese Hunde wird keine Stuer erhoben! Danke!