Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie sie besuchen. So kann sich die Website bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren in der Website erneut vorzunehmen.

Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, können Sie die Website ohne Einschränkungen benutzen. Wenn Sie dem nicht zustimmen, kann es sein, daß Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen.

News

Beagle, Sonne und Prosecco

 (letzterer mit Erdbeeren...hmmm...) ....mit dieser knackigen Zusammenfassung möchten wir unsere diesjährige Burbach-Nachlese einläuten!
Schön war's wieder! 128 Beagle, 3 Mischlingshunde, 2 Galgos, 1 Terrier, 1 Schäferhund, 1 Dalmatiner, 1 entzückender Dackel und 1 Aussie wuselten trotz überwiegend hochsommerlicher Temperaturen bunt durcheinander.

Begleitet wurden die durchweg freundlichen Vierbeiner von alles in allem rund 150 Menschen, die sich informieren, unterhalten und an allerlei leckerem Essen erfreuen....

konnten. Besonders sei an dieser Stelle gleich einmal den 16 fleißigen KuchenbäckerInnen gedankt :-)
Eines der beiden Highlights war wie immer unsere Tombola. 1500 Lose und 500 begehrenswerte Preise hatten Nicole und Maik vorbereitet - um 13:45 Uhr war das letzte Los verkauft ....wir bemühen uns beim nächsten Treffen natürlich darum, das Ganze zu toppen! Wir danken allen Spendern und wünschen uns für das nächste Jahr wieder Ihre Mithilfe.
Christiane hat mit ihrem Second-Hand-Verkauf unfassbar tolle 248 € für die LBH eingenommen. Vielen lieben Dank an dich, Christiane, und natürlich auch allen Spendern! 

Die drei Gartenbeagle aus Eisen waren hochbegehrt und wurden für knapp 100 € meistbietend versteigert. Michael, herzlichen Dank - wenn du damit jemals in Serie gehen möchtest, wir wären dankbare Abnehmer!
Das zweite Highlight war Aylins Fotoshooting. Soweit wir mitbekommen haben, nahmen 9 Hunde daran teil. Die Fotos sind wie erwartet fantastisch geworden und die LBH darf die Einnahmen als Spenden verbuchen.

Vielen herzlichen Dank dafür, liebe Aylin, wir wünschen dir sehr viel Erfolg mit deinen tollen Arbeiten! Und wenn du dann richtig berühmt bist, werden wir behaupten, wir hätten dich entdeckt!
Vielen lieben Dank auch an Regina und ihr Team! Leider mußten die geplanten Hundespiele aufgrund des hitzebedingten Mangels an Beteiligung letztendlich ausfallen.
Im nächsten Jahr haben wir für einen solchen Fall eine Alternative an Bord. Versprochen!
Burbach dient immer dazu, möglichst viele Kontakte untereinander herzustellen bzw. wieder aufleben zu lassen. Das ist uns mit Ihrer Hilfe sicherlich gelungen, und es kam uns so vor, als hätten die allermeisten Besucher (egal, mit wie viel Beinen) eine Menge Spaß gehabt.


Da wir diesen Text mit Getränken begonnen haben, wollen wir ihn auch mit einem solchen schließen..... zwei Wermutstropfen gab es für uns dann nämlich doch.

Zum einen kollabierte am Samstagmorgen, weit vor Beginn der Veranstaltung, unsere Dauerpflegehündin Bira. Es ist laut der Tierärztin davon auszugehen, das ein innerer Tumor sich eröffnet hat.  Bira musste leider vor Ort eingeschläfert werden.

Der zweite Tropfen Wermut war die schmerzhafte Erkenntnis, dass unser Team viel zu klein ist, um eine solche Großveranstaltung zu stemmen.
Durch Ausfälle geplanter Helfer waren wir 11 (haha, das wäre auch ein schönes Aufhängerchen gewesen, gerade zur WM....äh, ja) mit der verbliebenen Handvoll Freiwilliger (an die jetzt ein ganz herzliches Dankeschön!!) auf ziemlich verlorenem Posten, beim Aufbauen, zwischendurch, und besonders, als dann kurz vor Veranstaltungsschluss doch Gewitterwolken am Siegerlandhimmel erschienen und alles in Windeseile von draußen nach drinnen geräumt werden musste. 


Naja, ging dann.

Und gewittert hat's dann übrigens doch nicht.

Nicht mal geregnet.

So ist das übrigens oft in Burbach. 
Und gegen die Hitze gibt's übrigens auch eine Menge Bäume mit Schatten drunter, und viel Trinkwasser, und einen Tümpel zum Abkühlen (für die Vierbeiner, vornehmlich). 


So fiel manches heiße ersehnte Gespräch mit einem von euch Gästen leider extrem kurz aus. Das tut uns leid.
Wir werden im nächstes Jahr darauf verstärkt hinarbeiten, das zu verbessern! 
Es macht echt Spaß, uns zu helfen! Die Hunde kommen ohne euch klar, und unterhalten kann man sich auch in der Stunde am jeweiligen Stand gut ;) und außerdem darf man als Helfer schon um 10:30 Uhr rein...und kriegt Verpflegung.....;-)
 Planungs- und Kommunikationsfehler bitten wir, zu entschuldigen. Wir geloben Besserung und freuen uns über Lob und Kritik.
Völlig platt, haben wir abends kurz darüber nachgedacht, ob wir Burbach periodisch ausfallen lassen sollen.
Bevor jetzt alles an die Decke springt: Entwarnung! Burbach findet auch 2019 statt, wahrscheinlich am 15. Juni (vorbehaltlich Terminbestätigung). Allerdings werden wir versuchen, unser Team bis dahin moderat aufzustocken.


Im nächsten Jahr wäre dann übrigens unser 10. Großes Laborbeagletreffen - allein das ist ja schon eine Reise wert!
Wir würden uns wirklich sehr freuen, Sie dort begrüßen zu dürfen.


Bis dahin legen wir jetzt erst mal die Füße hoch  widmen wir uns wieder unserer Lieblingsbeschäftigung: über 20 tolle Hunde suchen gerade eine Familie! Hoffentlich sehen wir die dann am 15. Juni 2019 auch alle in Burbach ;-)

 

Vielen lieben Dank für euren Besuch, wir hoffen, es hat euch gefallen. 

 

Kontakt

Laborbeaglehilfe e.V.

Geschäftsstelle
Gabriele Suhr
Uhlandstraße 4
D - 49326 Melle

Ihre Ansprechpartner

Spendenaktion Weihnachten

Bankverbindung

Laborbeaglehilfe e.V.
Kontonummer  522839
Bankleitzahl 540 502 20
IBAN:
DE55 5405 0220 0000 5228 39
BIC: MALADE51KLK
Kreissparkasse Kaiserslautern

Online-Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!