News

Happy Birthday, LBH!

Anfang 2007 fanden sich in der Nähe von Hamburg ein paar kluge Köpfe zusammen und beschlossen, einen eigenen Verein zur Übernahme und Vermittlung von ehemaligen Versuchshunden zu gründen.  Am 3. März 2007, einem bewölkten, leicht regnerischen Samstag, war es soweit: Laborbeaglehilfe e.V. erblickte das Licht der Tierschutzwelt. Und sogleich wurde der erste Hund, Elmo, vermittelt.

Viele weitere sollten folgen: auf die stolze Anzahl von 1718 Hunden haben wir es bis zum heutigen Tag gebracht. 1537 unserer Hunde sind unserer Kenntnis nach heute....

....noch am Leben.

Die Gründungsmitglieder sind bei uns heute leider nicht mehr aktiv, Henri Hiesener verstarb bedauerlicherweise 2016. Iris Alberts widmet sich dem Tierschutz in ihrer neuen Heimat Ungarn. Andere haben übernommen, und nun gibt es die "LBH" schon seit einem ganzen Jahrzehnt.  Ja, wir sind stolz und fühlen uns ganz schön feierlich :-)

Tierschutzvereine haben es niemals und nirgends leicht. Entweder macht man (in den Augen der anderen) zu wenig, oder von vornherein das falsche. Genug ist es niemals, und irgendjemand hat immer was zu meckern. Die Spenden, auf die wir und die Hunde angewiesen sind, reichen natürlich nie, aber es haut - durch sorgfältiges Wirtschaften und überlegtes Handeln -dann doch immer irgendwie hin.

1718 Hunde sind auch mindestens 1718 Menschen, mit denen wir zu tun haben durften.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in unsere Arbeit und die Bereitschaft, sich auf uns einzulassen - ganz besonders in den ersten Wochen und Monaten unseres Bestehens.

Optimismus ist eine Grundvoraussetzung, wenn man mit Menschen und Tieren etwas Gutes bewirken will. Daher gehen wir mit Schwung in die nächste Dekade und hoffen, dass uns dabei möglichst viele Begleiter erhalten bleiben J

Wenn Sie Lust haben, uns zu helfen, freuen wir uns über Ihre Unterstützung als Fördermitglied, als Pate, als Pflegestelle oder gar als Teil unseres Teams.

Ach, und einladen möchten wir Sie!

Am 10. Juni 2017 - wieder ein Samstag! - findet unser Jubiläumstreffen in Burbach statt. Wir würden uns sehr freuen, Sie dort begrüßen zu können!

Einige Überraschungen haben wir parat – angefangen mit dem Buch, das wir Ihnen dann vorstellen möchten, und der sicherlich sehenswerten Ausstellung der Bilder unserer drei Schulklassen. Verraten wir lieber noch nicht alles und feiern ein bisschen Geburtstag! Feiern Sie mit! Vielen Dank für Ihr Interesse und sehr herzliche Grüße im Namen des Vorstandes und des gesamten Laborbeaglehilfe-Teams!

 

 

Kontakt

Laborbeaglehilfe e.V.

Geschäftsstelle
Gabriele Suhr
Uhlandstraße 4
D - 49326 Melle

Ihre Ansprechpartner

Bankverbindung

Laborbeaglehilfe e.V.
Kontonummer  522839
Bankleitzahl 540 502 20
IBAN:
DE55 5405 0220 0000 5228 39
BIC: MALADE51KLK
Kreissparkasse Kaiserslautern

Online-Spenden

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Der gelbe Hund