Unser Vorstand ist stets bemüht um weitere Institute, die uns vertrauensvoll Hunde zur Vermitt­lung überlassen. Manchmal hilft uns dabei auch eine Weiterempfehlung.

Wir freuen uns, dass wir zwei weitere Institute als Partner gewinnen konnten – und die ersten Entlassungen lassen auch nicht lange auf sich warten.

Bereits im Juni wird uns eines der Institute Hunde zur Vermittlung überlassen und von dem anderen Labor erwarten wir im Juli die ersten Beaglechen.

Sie dürfen also mit uns gespannt sein auf diese neuen Hunde. Schon jetzt suchen wir interes­sierte Menschen zur Adoption dieser Laborbeagle.

 Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir Alter, Geschlecht und Fotos in der Rubrik „Hunde in der Vermittlung“ veröffent­lichen und freuen uns dann auf Ihren Anruf.